Der Verein „Iniciativ Angola“ veranstaltet am 5. November um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Primus am Turnersee die 22. Missionstombola, die unter dem Motto „Für eine bessere Zukunft – za lepšo bodočnost – para um futuro melhor“ steht.

Musik
Umrahmt wird die Benefizveranstaltung vom Kinderchor des Kulturvereines Danica, Kinderchor Srčki aus Eberndorf, der IA-Vokalgruppe „Tambula“ und von Paulos Worku mit einer Trommelgruppe.

Tolle Sachpreise
Kinder und Jugendliche des Vereins bitten im Vorfeld um Sachpreise und verkaufen in vielen Unterkärtner Pfarren Lose. Somit können viele wertvolle Sachpreise verlost werden – darunter ein Motorroller 50, ein Flachbild-TV, ein Fahrrad, eine Reise nach Assisi, Rom und Turin sowie weitere 700 Preise.

Hilfe für Kinder
Der Erlös der Missionstombola wird vom Verein Iniciativ Angola persönlich vor Ort übergeben: Er kommt dem Kindergarten der Don Bosco-Schwestern in Benguela (Angola) zugute – 200 der ärmsten Kinder wird der Besuch des Kindergartens mit Mittagessen und pädagogischem Programm ermöglicht – sowie der Dorfschule in Quitila, eine Iniciativ-Angola-Schule.

Am Foto: Sponsor Friedrich Lobnig, Tereza und Tobias Mistelbauer, Elena Rutar, Jasmina Hajnžič, Hanzej Rosenzopf
© KK