Am 17. Mai lud das Lesachtal wieder zum bereits traditionellen Freundschaftsabend „Lesachtal grüßt Villach“. Die Veranstaltung fand im Villacher Paragraf statt, wo die ehemalige Betreiberin Sissy Wiggisser, die neuen Wirtsleute sowie eine Lesachtaler Abordnung zahlreiche Gäste und Freunde des naturbelassensten Tales Europas begrüßen durften.

Bürgermeister Johann Windbichler und Tourismusverband-Vorsitzender Nikolaus Lanner gaben einen Überblick über die touristischen Schwerpunkte 2018, angefangen vom 18. Kärntner Wanderopening über traditionelle Veranstaltungen bis hin zu kulinarischen Herbstangeboten. Ein Highlight im Lesachtal ist der neue kulinarische Themenweg „Brot- und Morendenweg“ – entlang des beliebten Steineckenalm-Rundwanderweges in Liesing. Hier kann man entlang der Wandertour verschiedenste kulinarische Schmankerln und Slow Food Travel Produkte erleben und genießen.

Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von den langjährigen Lesachtalfreunden Finanzchor Villach sowie von den Lesachtaler Musikanten.

Tipp: 18. Kärntner Wanderopening 31. Mai – 02. Juni mit Genussreise Kärntner Regionalmedien.

©Kerstin Giannakopoulos