Am Freitag, den 9. Juni, findet österreichweit zum bereits 13. Mal die ökumenische lange Nacht der Kirchen statt. Ab 18 Uhr laden in Kärnten mehr als hundert Kirchen zu einem abwechslungsreichen Programm ein. In Berg im Drautal steht der Abend beispielsweise ganz im Zeichen des 750-Jahr-Jubiläums. Die Kirche wird ab 20 Uhr in ein  stimmiges Licht getaucht und es gibt Historisches zu hören und zu erleben. Das Ensemble Perige Vocalis wird den Abend musikalisch gestalten. Die Pfarren Lind und Steinfeld organisieren eine Wanderung von Lengholz über Kleblach nach Lind mit musikalischer Begleitung und mehr.

© KK