Die Marktgemeinde Feistritz ob Bleiburg schreibt den Wettbewerb zur Gestaltung des Kreisverkehrs bei Mahle & BMTS aus. Vorbesprechung und Begehung ist am Freitag, 27. Juli um 11 Uhr mit Treffpunkt beim Gemeindeamt.

Kunstschaffende mit Wohnsitz im Bezirk Völkermarkt können an dem Wettbewerb teilnehmen. Die Aufgabenstellung beinhaltet: Die künstlerische Gestaltung soll Bezüge herstellen zur Geschichte des Ortes und der Region, zu den topografischen und naturräumlichen Gegebenheiten, zur kulturellen Identität des Ortes und seiner Bewohner sowie zu den Tätigkeiten der beiden Unternehmen.
Abgabetermin: Montag, 10. September 2018, bis 12 Uhr.
Detaillierte Ausschreibungsunterlagen gibt es unter www.feistritz-bleiburg.gv.at und zur Abholung im Gemeindeamt.