Im historischen Wallnerhaus in Lind kann man derzeit die Ausstellung „Kopfgeschichten“ bewundern. Sie ist Teil des kärntenweiten Kulturprojektes „KOPF.HEAD.GLAVA“ und dem im letzten Jahr verstorbenen Künstler Klaus Zlattinger gewidmet. Gestaltet wurde die Ausstellung von einigen Mitgliedern des Kulturvereines „kultur.im.puls Seeboden“. Die Ausstellung kann noch bis 10. Juni 2017 besichtigt werden.

© jo.hermann