Am Freitag, 7. Juli, startet am Fuße der Petzen wieder das größte Freiluft-Jugend-Kletterevent Europas: die Petzen Climbing Trophy, organisiert von den Naturfreunden Petzen.

Klettersport auf internationalem Top-Niveau wird am Wochenende im Sportpark St. Michael ob Bleiburg geboten. Einige der besten Nachwuchskletterer aus aller Welt – von den USA über Brasilien bis Russland – kommen Jahr für Jahr zur Petzen Climbing Trophy, um sich in den Bewerben Speed (Geschwindigkeitsklettern), Boulder (Geschicklichkeitsklettern) und Lead (Schwierigkeitsklettern/Vorstieg) zu messen. Sogar Nachwuchssportler aus Indien und Australien haben sich für die 15. Auflage des erfolgreichen Wettbewerbs angemeldet. Starke Abordnungen kommen auch aus Polen und Bulgarien – insgesamt werden rund 280 Teilnehmer aus 20 Nationen erwartet.

International hohes Level
„Unser Wettbewerb hat zwar keinen EM- oder WM-Status, sportlich ist er jedoch durchaus vergleichbar. Deshalb auch der große Andrang von Spitzenkletterern, die sich hier auf international hohem Level mit ihren Konkurrenten messen können“, erklärt Naturfreunde-Petzen-Obmann Reinhard Pukel.

Kärntner Elite ist dabei
Der weltweit beliebte Bewerb am Fuße der Petzen zählt auch zum Kärnten Cup. Die heimische Kletterelite – unter ihnen Tamy Moritz (Villach), Nicolai Užnik (St. Johann), Roman Neuwirth und Maxi Lenz (beide Wolfsberg) sowie Julian Fian (Klagenfurt) – wird somit auch gleichzeitig um die Kärntner Meistertitel rittern. Zahlreiche freiwillige Helfer sorgen sowohl für einen reibungslosen Ablauf als auch für ein ansprechendes Rahmenprogramm. Pukel: „Das ganze Drumherum stimmt bei uns, deshalb auch der große alljährliche Andrang und die sportlich hochwertige Konkurrenz.“

Foto: Die Petzen Climbing Trophy ist jedes Jahr ein beliebter Treffpunkt für Nachwuchskletterer aus verschiedensten Nationen
© Naturfreunde Petzen

Programm „Petzen Climbing Trophy 2017“
Freitag, 7. Juli: 18 Uhr, Eröffnung und Speedbewerb
Samstag, 8. Juli: 8 Uhr, Boulder- und Vorstiegbewerb;
19 Uhr, Speedfinale
Sonntag, 9. Juli: 8 Uhr, Boulder- und Vorstiegbewerb;
15 Uhr, Siegerehrungen
Ort: Kletterturm + Boulderblock im Sportpark
St. Michael ob Bleiburg
Infos: www.petzen.naturfreunde.at