Im Rahmen des Villacher Kirchtags findet heuer die Kirchtags-Jubiläumstrophy statt. Das „Woodstock der Blasmusik“ feiert ebenfalls Premiere.

Schon lange sind die KÄRNTNER REGIONALMEDIEN am Kirchtag präsent. Heuer allerdings freuen wir uns Ihnen zwei Premieren zu präsentieren.

Golfen am Kirchtag
Erstmals richtet unsere Illustrierte in Villach, der DRAUSTÄDTER, in Kooperation mit der Stadt Villach, den Kinderhotels Europa und Villacher Bier, die Kirchtags-Jubiläumstrophy samt Villacher Stadtmeisterschaften aus. Bürgermeister Günther Albel: „Es freut mich, dass dieses Golfturnier heuer unter der Patronanz des DRAUSTÄDTERS und weiterer toller Partner stattfindet.“ Der Reinerlös der Veranstaltung geht in die Kindlkassa.

Modus
Gespielt wird am Mittwoch, dem 1. August auf der Golfanlage Schloss Finkenstein nach einem vorgabewirksamen Zählspiel nach Stableford über 18 Löcher. Die Bruttowertung der Kirchtags-Jubiläumstrophy zählt gleichzeitig als Villacher Stadtmeisterschaft.

Woodstock am Kirchtag. Heuer neu: Das Festival „Woodstock der Blasmusik“ kooperiert mit dem Villacher Kirchtag. Eingefädelt und präsentiert vom DRAUSTÄDTER treten am Donnerstag der Kirchtagswoche drei Top-Blasmusikgruppen am Villacher Rathausplatz auf. Mit dabei: „Der Blechhaufn“, „Innsbrucker Böhmische“ und „Die Rainer“. Die Zuschauer dürfen sich auf einen Mix aus Polka, Walzer, Märschen und Co. freuen. Auch moderne Arrangements werden dabei sein.

 

Kirchtags-Jubiläumstrophy am 1. August 2018

ab 7.00 Uhr: Frühstück und Check In
um 9.00 Uhr: Kanonenstart mit Halfwayverpflegung
ab 14.30 Uhr: Kirchtagssuppe und Kirchtagsbratl in der Schlosstaverne
ab 15.30 Uhr: Siegerehrung in der Schlosstaverne

 

AUSTRAGUNGSMODUS
Die Kirchtags-Jubiläumstrophy wird in einem vorgabewirksamen Zählspiel nach Stableford über 18 Löcher ausgetragen. Spielleitung Simon Hotham und Peter Knotz. Die Bruttowertung der Villacher Kirchtag Golftrophy zählt gleichzeitig als Villacher Stadtmeisterschaft. Villacher Stadtmeister ist, getrennt nach Damen und Herren, die Spielerin bzw. der Spieler (mit ordentlichem Wohnsitz in Villach) mit dem höchsten Bruttoergebnis.

WERTUNG FÜR DIE Kirchtags -Jubiläumstrophy
1 Bruttopreis Damen, 1 Bruttopreis Herren, 3 Nettopreise Gruppe A, 3 Nettopreise Gruppe B, 3 Nettopreise Gruppe C, Nearest to the Pin und Hole in One Preise.

SPIELBEDINGUNGEN
Gespielt wird nach den offiziellen Golfregeln (einschließlich Amateurstatut) des R&A Rules Limited, den ÖGVVorgaben- und Spielbestimmungen, den aktuellen ÖGV Wettspielempfehlungen (Jahrbuch) sowie den Platzregeln des Golfclubs Schloss Finkenstein.

TEILNAHMEBERECHTIGT
Amateure, die Mitglied eines dem ÖGV oder ausländischen Nationalen Verbandes angeschlossenen ordentlichen Mitgliedsclubs sind und zumindest eine Stammvorgabe -54 verfügen.

NENNGELD:
Für Mitglieder Golfclub Finkenstein: € 46,- inkl. Startergeschenk, Frühstück, Halfwayverpflegung, Kirchtagssuppe und Kirchtagsbratl nach dem Turnier Nenngeld für nicht Mitglieder inkl. Greenfee: € 70,-

ABSCHLÄGE: Damen von Rot, Herren von Gelb.

 

Das Team des Villacher Kirchtages lud Ende Juni beim „Woodstock der Blasmusik“ in Ort im Innkreis (OÖ) zum Kirchtag ein

© KRM (2)

Anmeldung und Programm
Nennungen (max. 120 Teilnehmer) ab sofort möglich.
Bitte Angabe von Namen, Stammvorgabe und Heimatclub an den
Golfclub Schloss Finkenstein
9585 Gödersdorf, Schlossrainweg 8
T: 04257 / 292 01
E: office@gcfinkenstein.at

NENNUNGSSCHLUSS: Montag, 30. Juli 2018, 12 Uhr.