Tolles Hilfsangebot: Kerstin Joham, auch bekannt als „Ponykerstin“, bietet für die Hochwasseropfer von St. Margarethen am 28. und 29. Juni von 14 bis 16 Uhr eine kostenlose Kinderbetreuung am Ponyhof an.

„St. Margarethen wurde letzte Woche besonders schlimm von Unwettern heimgesucht. Ich kann nicht baggern, ich kann keine Erdmassen bewegen und ich kann auch keine Keller freischaufeln, aber ich kann irrsinnig gut mit Kindern umgehen und so vielleicht die eine oder andere Familie kurzzeitig entlasten“, erklärt die Lavanttalerin ihre Motivation. „Gemeinsam mit meinen lieben Ponys schaffe ich herrliche Erinnerungen und sorge für glückliche Kinderaugen.“

Jetzt anmelden
Kinder von vier bis zehn Jahre können jetzt unter der Nummer 0664/887510 54 angemeldet werden.

© KK