Die 2016 begonnene Reihe „Alte Freunde“, in der Künstler vorgestellt werden, die mit Herbert Liaunig seit den Anfängen seiner Sammlungstätigkeit freundschaftlich verbunden sind, findet ihre Fortsetzung in der bis 29. Oktober 2017 gezeigten Personale von Karl Hikade.
In der von Peter Liaunig kuratierten Ausstellung werden Arbeiten aus allen zentralen Werkphasen des 1942 in Wien geborenen Künstlers gezeigt: Beginnend bei seinen frühen Naturabstraktionen um 1970 bis hin zu den installativen Projekten in den 90er-Jahren und großformatigen Gemälden ab dem Jahr 2000.
© Museum Liaunig