Einzigartig in Europa und im Skigebiet Grossglockner ist das Junior Freeride Camp, das am 10. und 11. März stattfindet. An zwei Tagen lernen die Jugendlichen die Grundlagen für eine sichere Zeit im Gelände. Vom Lawinenlagebericht über den richtigen Umgang mit dem LVS-Gerät und weiterer Sicherheitsausrüstung, sowie dem angemessenen Verhalten im Gelände werden alle wichtigen Punkte behandelt. Fette Runs in Verbindung mit risikobewusstem Erleben – Das Junior Camp ist der Einstieg in die Welt des Freeridens. Das Camp inklusive Skipass sowie LVS-Leihaustrüstung, Ortovox Lei-Avabag und Rossignol Ski-Testmöglichkeiten sind für die Teilnehmer kostenlos. Mindestalter: 15 Jahre. Weitere Informationen unter: www.freeridecamps.at

© KK