Das fleißige Training der Leichtathleten der Caritas Werkstatt/delavnica Florian aus Globasnitz hat sich gelohnt: Sie freuen sich über 13 Medaillen bei den Special Olympics Leichtathletikmeisterschaften in Klagenfurt!

Voller Begeisterung haben die acht Sportler der Caritas-Werkstatt/delavnica Florian für die Special Olympics Leichtathletikmeisterschaften in der Leopold Wagner-Arena in Klagenfurt trainiert – und riesengroß war die Freude bei der Siegerehrung: Dreimal Gold, viermal Silber und sechsmal Bronze bekamen die Globasnitzer Leichtathleten verliehen!

„Super gemacht!“
Werkstattleiterin Simona Roblek dankt Samuel Mesner, der mit großem Einsatz freiwillig die Sportler trainiert, und freut sich über die hervorragenden Leistungen: ,,Ihr habt das super gemacht! Herzlichen Glückwunsch!“ Sie streut aber auch den Veranstaltern und Volunteers Blumen für die ,,Top-Organisation der Meisterschaft“.

Treffen von 130 Sportlern
Insgesamt 130 Sportler aus Kärnten, der Steiermark, aus Oberösterreich, Tirol und Salzburg waren am 9. und 10. Juni 2017 bei den nationalen Special Olympics Leichtathletikmeisterschaften in Klagenfurt am Start, die der Verein ,,Special Olympics – Herzschlag Kärnten“ zum dritten Mal veranstaltet hatte.

Trainer Samuel Mesner mit Sportler Alexander Aichwalder

Großes Foto oben: Riesengroß war die Freude der Leichtathleten aus der Caritas-Werkstatt/delavnica Florian bei der Siegerehrung

© Caritas-Werkstatt/delavnica Florian (2)

Die Ergebnisse der Leichtathleten der Caritas-Werkstatt/delavnica Florian Globasnitz:
Alexander Aichwalder: 100 Meter: Gold & Weitsprung: Gold
Stefan Pokerschnig: 50 Meter: Gold & Schlagball: Bronze
Katja Haschej: 50 Meter & 100 Meter: Silber
Stephanie Starc: 50 Meter: Silber & 100 Meter: Bronze
Nicole Reinwald: 50 Meter: Silber & 100 Meter: Bronze
Jennifer Lattacher: Schlagball: Bronze & 50 Meter: vierter Platz
Elvin Jusufagic: 400 Meter: Bronze & 100 Meter: vierter Platz
Vesna Kitic: 50 Meter: vierter Platz & 100 Meter: Bronze