Die Bürger- und Goldhaubenfrauen Feldkirchen mit Obfrau Grete Puff unternahmen kürzlich eine gemeinsame Reise ins schöne Südtirol. Besucht wurden die Städte Kaltern und Bozen. Beim Kalterer See wurde ein gemütlicher Spaziergang unternommen, danach folgte eine Weinprobe mit Kellerbesichtigung im Weingut Brigl. In Bozen wurde das Schloss Sigmundskron, das Herzstück des „Messner Mountain Museum“, besucht. Weiters wurde Bozen und die mittelalterliche Stadtanlage besichtigt.

© KK