Gemeinsam mit dem Gourmet-Führer Gault Millau verleiht die Brau Union Österreich heuer bereits zum 15. Mal Österreichs bedeutendste Bier-Auszeichnung. In Kärnten sicherte sich das „Bierhaus zum Augustin“ den begehrten Preis.

Die Auszeichnung wird jährlich an neun einheimische Betriebe verliehen, die sich in besonderem Maß für Bierkultur und die typisch österreichische Küche einsetzen. Eine Fachjury aus Vertretern der Brau Union Österreich und des renommierten Gourmet-Guide Gault Millau unter der Leitung von Martina und Karl Hohenlohe kürte das Klagenfurter „Bierhaus zum Augustin“ von Peter Haas zum Kärntner Bierkrone-Empfänger.

Bei der Wahl der Preisträger wird vor allem auf die Vielfalt des Bierangebotes, auf die Beratung des Gastes über die passende Wahl des Bieres zur Speisenfolge sowie auf eine ansprechende Präsentation der Biere im richtigen Glas geschaut. Die ausgezeichneten neun Betriebe – die Bierkrone wird in jedem Bundesland vergeben – schaffen es auf außergewöhnliche Art und Weise, bierige Gemütlichkeit und ausgesuchte Bierspezialitäten mit passenden Gerichten aus der österreichischen Küche zu kombinieren.

Das Bierhaus zum Augustin: Eine Klagenfurter Institution
„Das Augustin“ ist der Treff der Klagenfurter, hier ist immer etwas los. Weil es mehr als ein Bierhaus ist. Es ist das Kommunikationszentrum im Herzen der Stadt, mit gemütlichem Ambiente und heimeligem Innenhof. Die Küche? Bodenständig mit Pfiff – zum traditionellen Schweinsbraten, knusprigem Bierbrot oder zarten Steaks gibt’s süffige Biere, österreichische Weine und ausgesuchte Schnäpse. Das Augustin Wirtshausbier ist angedunkelt, angenehm voluminös mit wenig Kohlensäure und wird nach eigenem, geschütztem Rezept gebraut. Natürlich werden auch frisch gezapftes Puntigamer, Gösser, Zwickl und dunkles Gösser serviert.

Bei der Übergabe des Preises in Klagenfurt konnte sich Brau Union Österreich Generaldirektor Markus Liebl persönlich von der Bierkultur im „Augustin“ überzeugen: „Bier braucht die richtige Umgebung. Passend zum Essen ausgewählt, frisch gezapft im richtigen Glas – so schmeckt Bier am besten. Es freut mich, dass das Bierhaus zum Augustin und seine Gäste österreichische Bierkultur pflegen und genießen. Als preisgekröntes Bierlokal gilt es nun als Musterbeispiel für österreichische Bierkultur.“

©Foto Hannes Krainz/Text Presseaussendung Brau Union