Im Rahmen des Unterrichtsgegenstandes Unternehmens- & Dienstleistungsmanagement stellte die 3AHW/2 der HLW Wolfsberg unter der Betreuung von Sylvia Joham das Projekt „Osterhase & Co KG“ auf die Beine. Die Schülerinnen verkauften selbst gebastelte Osterdeko und selbst gebackene Reindlinge vor dem Rathaus Wolfsberg und im Tenorio. Im Rahmen einer kleinen Feier konnten schließlich 1.548,02 Euro an Brigitta Rabensteiner von der Kärntner Kinderkrebshilfe übergeben werden.

© KK