Wir rüsten uns für den goldenen Herbst in der Bezirkshauptstadt! Am Freitag, 29. September, startet ein fulminantes Wochenende mit einem urigen Bauernmarkt am Weiherplatz. Ab 7 Uhr werden dort bäuerliche Spezialitäten, Mehlspeisen, Obst und Gemüse aus heimischem Anbau verkauft. Ab 8.30 Uhr gibt’s beste Unterhaltung für Jung und Alt mit Clown Rita und Passepartout. Die Kärntner Kirchtagsmusi spielt ab 10 Uhr auf. Besucher haben auch die Möglichkeit, Lavanttaler Handwerk aus der Nähe zu beobachten. Am Tag danach, 30. September, läuft von 9 bis 13 Uhr das alljährliche Kesselgulasch-Wettkochen am Getreidemarkt. 20 Gruppen treten an, darunter wieder das Team „Roßmarkt“ mit Mitgliedern vom LAVANTTALER, Fotostudio R. Polsinger und dem Stadtbistro, die in vergangenen Jahren bereits mit einem ersten und einem zweiten Platz auf sich aufmerksam gemacht haben. Am Sonntag, 1. Oktober, folgt ab 10 Uhr der Wolfsberger Erntedank am Weiher mit Segnung der Erntegaben, dem Festzug zur Kirche sowie Speis und Trank im Markussaal.

© KRM