Die „Biker mit Herz“ der Harley Davidson Charity-Tour sind für muskelerkrankte Kinder im Einsatz und kommen am Samstag, 11. August, auch erstmals zum Tourstopp nach Völkermarkt!

Sie fahren tolle Maschinen und sind für die gute Sache unterwegs: Jedes Jahr brummen mehr als 200 Biker bei der Harley Davidson Charity-Tour durch Österreich und sammeln damit Spenden für muskelerkrankte Kinder. Am 11. August wird der Völkermarkter Hauptplatz unter dem Motto „Bikes4Charity“ zum Treffpunkt für Biker, Harley-Fans, Motorradliebhaber und alle, die mit dabei sein möchten.

Tolle Motorräder & buntes Programm
Beginn ist um 14.30 Uhr, um 15 Uhr werden die Biker zur Parade erwartet – mit Moderation und Musik.
Ab 16.30 Uhr steigt das Biker-Fest mit Livemusik (Austropop, Rock‘ n‘ Roll & Country).
Organisiert wird das Event vom Tourismusreferat der Stadtgemeinde Völkermarkt, dem Wirtschaftsverein Zukunft Völkermarkt und den teilnehmenden Wirten mit freundlicher Unterstützung von Christina Holmes.
Serviert werden kulinarische Schmankerln im „American Style“.

Foto: Jedes Jahr sammeln Biker Spenden für muskelerkrankte Kinder. Die Organisatoren des Harley Davidson Charity-Tour-Stopps in Völkermarkt freuen sich auf zahlreiche Besucher
© KK