Ab 2. Juni werden  Micotra-Züge von Villach Hbf nach Triest fahren. Fahrradstellplätze inklusive.

Der Micotra-Zug fährt in Villach  vom 2. Juni bis 10. Juli um 9.45 Uhr ab und kommt um 13.34 Uhr in Triest Hbf an (ab 11. Juli bis 12. Dezember fährt der Zug um 9.45 Uhr in Villach weg und kommt bereits um 12.59 Uhr in Triest an). Direkte Micotra-Rückfahrmöglichkeiten ergeben sich am gleichen Tag um 15.50 Uhr (Ankunft in Villach 19.07 Uhr). Wer etwas später aus Italien wegfahren möchte, für den gibt es eine reguläre Trenitalia-Verbindung (Start in Triest 17.27 Uhr, umsteigen in Tarvis um 20.15 Uhr, Ankunft in Villach um 21 Uhr). In Summe wird eine Kapazität von rund 150 Fahrradstellplätzen und 200 Sitzplätzen auf der Gesamtstrecke angeboten.

Für 17 Euro
Der Preis für eine Micotra-Direktfahrt von Villach nach Triest kostet 17 Euro pro Person (exklusive Retourticket). Nähere Informationen unter der Nummer: +43 (0)5 1717 (ÖBB Tickethotline). Der neue Micotra-Fahrplan ist zur Stunde noch nicht online.