Der bekannte Dachdeckermeister und ehemalige WAC-Spieler Franz Rupacher feierte seinen 80. Geburtstag. Dies veranlasste Daniel Megymorecz vom Kärntner Abwehrkämpferbund Wolfsberg und Bernd Bierbaumer vom Österreichischen Kameradschaftsbund dazu, ihrem langjährigen Mitglied einen Besuch abzustatten. Im Namen der beiden Traditionsverbände wurde ihm der Kärntner Freiheitstrunk überreicht und für seine 40-jährige Vereinszugehörigkeit im ÖKB Wolfsberg die Landesmedaille in Silber verliehen. Sehr zur Freude seiner Kameraden lud Franz Rupacher den überraschenden Besuch auf eine Kärntner Brettljause ein.

© KK