ANZEIGE


Ausverkauft! Nina Proll und Gregor Bloeb: Der Reigen. Knistern liegt in der Luft und die Lust zu verführen und verführt zu werden ist greifbar.

So ungefähr kann man die Stimmung beschreiben, die alle mitreißt, wenn Nina Proll und Gregor Bloéb Schnitzlers „Reigen“ im Ronacher Therme & Spa Resort in Bad Kleinkirchheim auf das Schlachtfeld der Gefühle schickt.

Überhaupt, Stillstand ist bei Nina Proll und Gregor Bloéb ein Wort, das sie nicht kennen – vielmehr ist Turbulenz angesagt. Ein Paar, das bodenständig ist und trotzdem wie nichts abhebt, durchaus frivol im Vortrag und doch konservativ in seinen Grundwerten, sozusagen „Überflieger“ mit Tiefgang. Und Durchhalte-vermögen, das sie bei der anschließenden „Premierenfeier“ an der Hotelbar bis in die Morgenstunden unter Beweis stellen.

Gastgeberin Simone Ronacher: „Nina und Gregor sind so liebenswerte Menschen, die man nicht mehr aus seinem Leben lassen möchte. Nicht nur auf der Bühne, auch abseits und im „normalen Leben“ kann man mit ihnen Stunden verbringen, die wie Sekunden vergehen“.

Auch Bettina Assinger lies sich den Abend nicht entgehen

© Daniela Ebner (2)