Ab morgen wird am Burgplatz das weltweit höchste transportable Kettenkarussell aufgebaut. Ab Dienstag nachmittags können Mutige Villach aus 80 Metern Höhe bestaunen.

Der 36-jährige Niederländer Jean van der Beek ist etwas im Stress, aber trotzdem gelassen: „Wir sind ein eingespieltes Team, wir bekommen das hin.“ Der DRAUSTÄDTER trifft sich mit van der Beek, der in eine Schaustellerdynastie hineingeboren wurde, am Burgplatz. „Hier wird es stehen, das weltweit höchste transportable Kettenkarussell der Welt“, erzählt der Niederländer. Von Samstag 14 Uhr, bis Montag abends wird aufgebaut. Am Dienstag wird der Vergnügungspark ab 15 Uhr eröffnet.

Für die ganze Familie
Der offizielle Name des Karussells: „Around the World XXL“. Prinzipiell sei die Attraktion, die es erst seit heuer gibt und die dementsprechend auch erstmals auf einem österreichischen Vergnügungspark zu finden ist, für die ganze Familie gemacht, meint zumindest van der Beek. Er sagt mit einem Schmunzeln: „In Österreich seid ihr ja Berge und damit die Höhen gewöhnt, für euch kein Problem.“

In Dölsach gebaut
Obwohl das Karussell nächste Woche seine Österreich-Premiere feiert, war es schon einmal hier: Es wurde nämlich in Dölsach bei Lienz gefertigt.

Im Video
Im Internet gibt es bereits zahlreiche Videos des Karussells. Eine Aufnahme aus Hannover zur Einstimmung anbei.