Das Lebensmittelgeschäft am Standesamtplatz hat heute seit 7 Uhr geöffnet. Klar, dass wir unsere Jause schonmal beim neuen Innenstadt-Nahversorger holten.

Das freundliche Personal zeigte uns die Räumlichkeiten. Das Lokal ist zweigeteilt, man muss extra zahlen. Bedeutet: Man kann nicht mit den Sachen von einem ins andere Abteil gehen. Im einen Teil gibt es Frischwaren wie Obst, Fleisch, Käse, Semmeln. Im anderen Teil warten Konserven bzw. Hygieneartikel etc. auf den Kauf. Wichtig: Im Frische-Shop werden, bis auf die Bananen, nur Waren aus Österreich angeboten!