Ein fixer Bestandteil im kulturellen Leben in Metnitz und im Musikbezirk St. Veit bildet die Schützenkapelle Metnitz.

Die Schützenkapelle Metnitz ist Teil des Privilegierten Schützenkorps Metnitz (wiedergegründet im Jahr 1953 durch MR Dr. Hans Staunig) und besteht derzeit aus 63 aktiven MusikerInnen (37 Männer und 26 Frauen) und sechs Marketenderinnen (Altersdurchschnitt der MusikerInnen 25,9 Jahre). Der Obmann ist seit 2017 Adolf Schrittesser, mit seinen zwei Stellvertretern Sonja Engl und Thomas Reinbold.

Freiwilliger Verein.
Sämtliche Funktionäre üben ihre Tätigkeit im Verein ehrenamtlich aus, unter anderem auch Kapellmeister Hans Droneberger. Die Schützenkapelle tritt anlassbezogen in ihrer französischen Uniform oder in ihrer Tracht, diese besteht aus einer schwarzen Lederhose, einem grünen Rock bzw. einem schwarzen Dirndl mit grün-rot gestreifter Schürze, auf.

Sehr engagierte Musiker.
Zu den wichtigsten Veranstaltungen im Jahr zählen das Frühlingskonzert – dieses findet an zwei Terminen statt -, die Mitgestaltung von kirchlichen Festen im gesamten Gemeindegebiet, das Landesschützentreffen, das Blasmusikertreffen sowie diverse Auftritte und Konzerte im In- und Ausland. Ein Höhepunkt im heurigen Jahr ist die Aufführung des Großen Österreichischen Zapfenstreiches im Rahmen des Metnitzer Totentanzspieles, das am 27. und 28. Juli sowie am 3. und 4. August 2018 veranstaltet wird. Zusätzlich wird von der Schützenkapelle heuer ein Musikerfest am 16. Juni organisiert. Den Abschluss des heurigen Jahres bildet das Kirchenkonzert mit anschließender Christbaum-illuminierung direkt am Marktplatz in Metnitz.

Enge Zusammenarbeit.
Freundschaftliche Beziehungen bestehen zur Bürgerwehr und der Stadtkapelle Trochtelfingen sowie zur Stadtkapelle Haiterbach. Beide Vereine kommen aus dem Raum Baden Württemberg. Zu erwähnen ist zusätzlich noch die sehr gute Zusammenarbeit mit der Musikschule Metnitz unter der ausgezeichneten Leitung von Mag. Hans Burgstaller.

Jürgen Engl, Schützenkapelle Metnitz

Fotos © Anni Wurzer & Erwin Kahl (2)