Der EC Panaceo VSV gibt die nächste Neuverpflichtung bekannt: Nationalteamspieler Patrick Spannring hat in Villach unterschrieben!

Patrick Spannring entstammt dem Nachwuchs in Lustenau und verfügt, dank seiner Zeit bei der Spielgemeinschaft Dornbirn/Lustenau, über eine Schweizer Lizenz. Nach zwei Jahren in der Nationalliga, in welchen er mit Dornbirn Meister und Vizemeister wurde, debütierte der Flügelstürmer 2011 in der EBEL. Ab der Saison 2011/12 folgten fünf Spielzeiten beim EHC Linz. Gleich in der ersten Saison wurde der Vorarlberger mit den Black Wings EBEL-Meister und erreichte auch in den darauffolgenden Jahren stets die Playoffs. 402 Spiele absolvierte der 27-Jährige für die Oberösterreicher in der EBEL und
8 weitere in der CHL.

Sehr glücklich über Verpflichtung
Head Coach Gerhard Unterluggauer: „Ich bin wirklich glücklich darüber, dass Patrick sich für den VSV entschieden hat, er will sich sportlich weiterentwickeln und sieht in Villach die Chance dafür. Sein Spielstil ist sehr körperbetont und ich denke, dass er sowohl am Eis, als auch vom Charakter her perfekt in unser System passt und eine wichtige Rolle in der Mannschaft einnehmen wird!“

©GEPA pictures/ Christian Walgram