Der Feldkirchner Kickboxer Christian Weixler (rechts am Foto) kann bei den Kärntner Meisterschaften am 27. Jänner in der Klagenfurter Ballsporthalle St. Ruprecht drei Goldmedaillen gewinnen und somit alle Disziplinen in der Gewichtsklasse -74 kg für sich entscheiden. Für den Kämpfer vom CKF Klagenfurt war dies der erste Wettkampf nach der WM in Budapest und der perfekte Auftakt für die neue Wettkampfsaison. Gleichzeitig diente dieses Turnier als ideale Vorbereitung auf den ersten Worldcup des Jahres, den Irish Open die Anfang März in Dublin stattfinden.

© KK