Der DRAUSTÄDTER verlängert die Kooperation mit dem EC VSV vorzeitig bis 2020. „I bin a VSVler“-Namen auf Heckscheibe von Mannschaftsbus.

Seit drei Saisonen firmiert der DRAUSTÄDTER als offizieller Medienpartner des EC VSV. Diese Kooperation wurde nun vorzeitig bis zum Jahr 2020 verlängert. „Gerade in einer Situation wie jetzt, ist es wichtig, dass Sponsoren und Fans hinter der Mannschaft stehen. Darum möchten wir ein Zeichen setzen und den Vertrag jetzt schon verlängern. Wir glauben an den VSV“, so KRM-Prokurist Thomas Springer.

„I bin a VSVler“
Seit Sommer läuft ja die Aktion „I bin a VSVler“. Fans können die blau-weißen Adler unterstützen, bekommen dafür Pin, Sticker und Urkunde. Wer bis zum Beginn der laufenden Saison mitmachte, für den wartete ein weiteres Schmankerl: Die Namen dieser Fans wurden nämlich für den VSV-Bus vorgemerkt. Mitte Dezember war es so weit: Die Namen wurden auf der Heckscheibe des offiziellen Mannschaftsbusses aufgetragen, begleiten die Adler quasi als Glücksbringer zu allen Auswärtsspielen. Die Aktion läuft natürlich weiter. Sticker, Pins und Urkunden gibt’s direkt beim EC VSV.

Valentin Leiler mit den Namen am VSV-Bus
©KRM