Der 5490 Meter-Firmenlauf als Teambewerb soll die Gemeinschaft stärken. Dieser geht am 15. September im Rahmen des Draustadtlaufes über die Bühne.

Der 1. Draustadtlauf entlang den Draubermen in Villach wurde im Vorjahr von über 400 Teilnehmern gelaufen. Heuer wird der Lauf mit dem Halbmarathon als Hauptbewerb mit weiteren Attraktionen durchgeführt. Einer der Höhepunkte soll der Firmenlauf (Team Challenge) sein. Das Motto des Veranstalters: „Runter vom Bürostuhl, weg von der Werkbank, hinein in die Sportschuhe“. Vom Lehrling bis zum Vorstand können jeweils 3er-Teams an dem 5.490 Meter langen Lauf dabei sein und damit das Gemeinschaftserlebnis stärken. Michael Volpe vom Organisationskomitee des „Draustadtlauf 2018“: „Wir bieten mit den Draubermen ein außerordentliches Ambiente und eine durchgehend asphaltierte und verkehrsfreie Laufstrecke an. Da können beim Halbmarathon tolle Zeiten gelaufen werden, aber auch beim Firmenlauf schaffen Frauen und Männer im Team ganz locker den Parcours. Am Firmenlauf können auch Freizeitsportler im Team mit Kollegen oder FreundInnen mitmachen.“ Für optimale Verpflegung sind drei Top-Kulinarik-Experten im Einsatz. Das Ziel befindet sich beim Congress Center, die Siegerehrung für die Hauptbewerbe findet am Drauschiff „MS Landskron“ statt.

Start und Ziel. Der Start für den Firmenlauf findet um 11:15 Uhr statt. Zieleinlauf ist auf den Bermen in Höhe Congress Center praktisch bei der Anlagestelle der MS Landskron. Die Siegerehrung findet voraussichtlich um 12.30 Uhr statt. Ausreichend Parkplätze vorhanden.

Informationen
Alles zum Draustadtlauf unter: www.draustadtlauf.at