Magier, Häuslbauermesse, Freizeitmesse, GAST/Intervino, Holzmesse. Herbstmesse und Familienmesse: Das Jahr der Kärntnermessen wird vielversprechend.

Dieses Messe-Jahr wird fantastisch! Zumindest was einen der Veranstaltungshöhepunkte für das kommende Jahr betrifft. Am 22. Februar werden das Magier-Duo Thommy Ten und Amelia van Tass auf die Bühne der Messearena Klagenfurt stehen, um ihr Publikum zu verzaubern. Das Magier-Duo hat letztes Jahr mit der Wahlvorsage in der Ö3-Wecker für Aufsehen gesorgt. Diese hat nämlich gestimmt! „Obwohl wir 200 Veranstaltungen im vergangenen Jahr hatten, haben wir am auf diesem Sektor noch viel Luft nach oben“, sagt Messe-Geschäftsführer Erich Hallegger bei der Präsentation für das Geschäftsjahr 2017 der Kärntner Messen.

Umsatz-Ziel.
Dieses Jahr will die Kärntner Messe den Cashflow verdoppeln. 450.000 Euro waren es im letzten Jahr. Im Bundesländervergleich liegt die Messe in Klagenfurt an vierter Stelle. Die „Messen Austria“ haben 2017 eine Studie in Auftrag über die Umwegrentabilität gegeben. „Wir freuen uns, dass wir in Kärnten 52 Millionen Euro bewegen“, präsentiert Messe-Präsidentin und Bürgermeisterin Maria Luise Mathiaschitz ein Detail aus der Studie. Die Bürgermeisterin lässt mit einem weiteren spannenden Detail am Rand aufhorchen. „Wir bewegen die Menschen wirklich: Mit 1.500 Stellplätzen haben wir in Kärnten die größte Anzahl an Parkplätzen“, so Mathiaschitz. Für das kommende Jahr wird ein Umsatz von 8,3 Millionen Euro angepeilt. 2017 waren es mit „nur“ zehn Messen und fünf Ausstellungen 7,5 Millionen Euro. Was die Infrastruktur betrifft wurde für die Summe von 1,2 Millionen Euro letztes Jahr in neue Toilettanlagen, in LED-Beleuchtung, in eine neue Liftanlage und in die Veranstaltungstechnik investiert.

Messe-Programm
Heuer stehen elf Messen am Programm. Den Anfang macht die Agrarmesse Alpen-Adria, die von 12. bis zum 14. Jänner zu erleben ist. Einer der Schwerpunkte wird das Thema Landwirtschaft 4.0, wo Besucher u. a. Roboter und Drohnen aus dem Agrartechnik-Sektor erleben können. Spannend und lustig wird der Vortrag von Bäuerin und Trainerin Elke Pelz-Thaller. Sie wird darüber sprechen, wie man heutzutage Familie und Hof unter einem Hut bringt. Das Genussland Kärnten wird die Messebesucher mit regionalen Schmankerln begeistern. Die Holzmesse, die ja nur alle zwei Jahr in Klagenfurt zu erleben ist, findet heuer wieder von 29. August bis 1. September statt. Desweiteren stehen die Häuslbauermesse, Freizeitmesse, GAST/Intervino, Holzmesse. Herbstmesse und Familienmesse am Messeprogramm.

Kommen am 22. Februar nach Klagenfurt: Thommy Ten & Amélie van Tass

© Sebastian KonoPIX

Mentalbäurin Elke Thaller kommt am 13. Jänner zur Argarmesse nach Klagenfurt