Seit 1997 existiert zwischen St. Andrä und der Stadt Jelsa auf der Nordseite der dalmatinischen Insel Hvar eine Städtepartnerschaft. Darum gibt es am Freitag, 13. Oktober, im Rathaussaal St. Andrä um 18 Uhr einen dalmatinischen Abend. Neben kulinarischen Spezialitäten wird vor allem die Gruppe „Klapa Vrboska“ aus Jelsa für Urlaubsatmosphäre sorgen. Abgerundet wird der Abend mit typischen dalmatinischen Getränken. Bekannte Winzer aus Jelsa werden ihre breite Auswahl an Spitzenweinen präsentieren. Eintritt: 30 Euro pro Person. Karten sind im Rathaus St. Andrä erhältlich.

© wideonet/fotolia.de