Am 20.04. & 21.04.2018 war es wieder soweit –  Die SchülerInnen des CHS Villach präsentierten ihre selbstgefertigten Mode-Kollektionen am Catwalk im Casino Velden.

Für zwei Tage verwandelten Choreografin Karin Haslauer und das gesamte Team der CHS-Modeabteilung das Casino Velden in die Designmetropole Kärntens. Die SchülerInnen präsentierten im Rahmen einer professionellen Fashionshow das gesamte Spektrum und die Vielfalt ihres handwerklichen Könnens.

Sie führten das anwesende Publikum in ihren fast 180 Modellen durch verschiedenste Dimensionen der Mode. Inspiriert von Natur, Geschichte, der Filmwelt oder dem Zeitgeist, erblickten extravagante Kollektionen das Licht der Modewelt.

PS: Folgende Schwerpunkte werden ab Herbst 2018 im Rahmen des Mode-Ausbildungszweiges für alle angehenden CHS-MaturantInnen mitangeboten:

°)  digitales Design & Mode-Fotografie

°)  Projekt- & Online-Marketing

°)  Verkaufs-Management

°)  zielgruppenorientierte Kollektionsgestaltung

°)  nachhaltige & ökologische Design-Gestaltung

 

Hier noch ein paar Impressionen der tollen Fashiondays

©CHS Villach