Der Singkreis Völkermarkt veranstaltet am Freitag, 23. Juni 2017, um 20 Uhr in der Neuen Burg sein Chorkonzert mit dem Titel „Summalång liab i’s gråd di“. Neben dem Singkreis Völkermarkt unter der Leitung von Stephanie Mandl gestalten das Quintett St. Lorenzen aus dem Lesachtal und die Gruppe Fliederstau’dn (Ltg: Georg Edegger) aus der Steiermark das Konzert. Moderiert wird der Abend von Erich Pfeifenberger. Vorverkaufskarten (10 Euro) gibt’s bei den Chormitgliedern und bei der Raiffeisenbank Völkermarkt (Abendkasse: 12 Euro).

© KK