Der Grenzlandchor Arnoldstein beging seinen 70. Geburtstag mit einem Jubiläumskonzert im Alban Berg Saal in Ossiach. 400 Sängerinnen und Sänger gehörten dem Chor seit der Gründung an. Der Alban Berg Saal in der Musikakademie Ossiach war bis auf den letzten Platz gefüllt. Mit einem abwechslungsreichen Konzertabend wurde das 70-jährige Bestehen standesgemäß gefeiert. Dem Abend wohnte auch Landeshauptmann Peter Kaiser und Kulturreferent LR Christian Benger bei.

© KK