Von Heike Makatsch bis Peter Weck: Die 7. KULTURGASTSPIELE im DAS RONACHER Therme & Spa Resort finden vom 30. September bis 30. Oktober statt.

Zum Auftakt blickt Schauspiel-Legende Peter Weck mit unvergleichlichem Humor auf sein Leben auf und hinter der Bühne zurück. Adele Neuhauser erzählt ihre ganz persönliche Geschichte – voller Glück, Mut und schwerer Entscheidungen. Anna Schudt und Moritz Führmann machen die Verse von Thomas Mann lebendig. Andreas Martin Hofmeir erzählt skurrile und wahre Geschichten aus seinem Leben. Die großartige Erzählung von Ernest Hemingway trifft auf einen der versiertesten Erzähler, Friedrich von Thun. „String of Pearls“ verzücken mit einmaliger Musikalität und Improvisationskunst.

Fernsehstar Heio von Stetten zaubert die großen Sagengestalten – neu interpretiert von Michael Köhlmeier – auf die Bühne. Maria Happel erzählt facettenreich, komisch und mit Musik nicht ganz alltägliche Geschichten aus ihrem Leben und dem Theater. Heike Makatsch, internationaler Filmstar, widmet sich dem Erstlingswerk der Drehbuchautorin Sonja Heiss.

Der starke Abschluss.
Harald Krassnitzer erinnert mit der Zukunftsrede „Wer wir waren“ von Roger Willemsen an den großen Intellektuellen. Und Romy-Gewinner und Schauspiel-Star Fritz Karl holt in einer musikalischen Lesung die Größen der Wiener Literatur auf die Bühne: von Alfred Polgar bis Peter Hammerschlag.

Beginn Aufführung: 20.30 Uhr, Einlass ab 20 Uhr.
Nach der Aufführung: „Meet and Greet“ mit den Künstlern in der Bar-Lounge.

Karten: Vorverkauf € 35,- und Abendkassa € 45,- (limitiert)

Tagesgäste: Hauben-Verwöhn-Menü um 18 Uhr inkl. Karte € 95,-

Reservierung: Tel.: 04240/282 oder hotel@ronacher.com

www.ronacher.com

©Peter Weck ® Micky Kröll, www.profifotos.at/Heike Makatsch © Stefan Klueter/Friedrich von Thun ©Susie Knoll