Am 9. November gibt es zum mittlerweile 10. Mal den Boys‘ Day. Ziel  ist es, Burschen für pflegerische und pädagogische Beruf zu begeistern. In Friesach und in St. Veit werden Einblicke gewährt.
Männer als Kindergärtner oder Altenpfleger sind noch immer sehr selten. Auch im Sozial- und Gesundheitswesen wie Pflege, Altenbetreuung, Betreuung von Menschen mit Behinderungen, arbeiten hauptsächlich Frauen. Doch auch Burschen sind gefragt: Am meisten gesucht werden momentan Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger, Pflegehelfer und Kinderbetreuer bzw. Heimhelfer. In St. Veit kann man am 9. November im Haus Sonnhang – einem Altenpflegeheim – und in Friesach in einem Caritas Institut für Betreuung und Pflege reinschnuppern und spannende Einblicke sammeln. Unter der folgenden Website kann man sich dazu anmelden: http://aktionen.boysday.at/boysday/index.php?r=activity/map.

Im Vorjahr war das Interesse so groß wie nie – 4.725 junge Burschen nahmen teil

© Sozialministerium