Auch heuer durften sich junge Spittaler wieder als Gärtner beweisen und ihren Mamas zum bevorstehenden Muttertag ein Blumenherz im Stadtpark pflanzen.Dieses Mal folgten die Kinder der 4a-Klasse Volksschule West mit ihrer Klassenlehrerin Ingrid Spittau der Einladung von Bürgermeister Gerhard Pirih. Bewaffnet mit Schaufeln und mit viel Eifer bepflanzten die Jung-Gärtner die Herzform mit insgesamt 200 bunten Blumen. Unterstützung erhielten sie dabei auch vom Herz-Künstler Gerhard Hohenwarter sowie vom Team der Spittaler Stadtgärtnerei mit Erika Santer und Heidi Zwangsleitner. Das blühende Herz ist im nordwestlichen Bereich des Spittaler Stadtparks zu bewundern.

© eggspress