Autor: Thomas Klose

Bürgermeister Günther Albel lief Wien-Halbmarathon

Es war eine Hitzeschlacht par excellence, die gestern in Wien beim Wien-Marathon und dem Halbmarathon stattfand. Zahlreiche Villacher stellten sich dennoch der Herausforderung, darunter Bürgermeister Günther Albel. Für den Villacher Bürgermeister war es die erste Teilnahme am Wien Halbmarathon. Auch in der Laufgruppe, ein Teil spielt zusammen Eishockey, dabei: Stadthallenchef Martin Kroissenbacher und Arnold Limpl von der Dolinschek GmbH. Arnold Limpl: „Es war wirklich extrem heiß, aber wir haben alle gefinisht.“ Glaubt man den Läufern, soll die Hitzeschlacht durchaus Spaß gemacht haben. Wir sagen „Respekt“....

Read More

Heiratsantrag am GTI-Vortreffen beim Arneitz

Was für ein Einstand am Beginn der GTI-Vortreffen: Am Parkplatz beim Arneitz hat Auto-Fan Wolfi seiner Manuela am Freitag Abend die alles entscheidende Frage gestellt. Sie hat sofort „ja“ gesagt. Es ist wohl ein gutes Omen, am Beginn der PS-reichen GTI-Wochenenden am Faakersee-Ostufer: Während einer Tuningshow wurde das Programm am Arneitz-Parkplatz unterbrochen. Wolfi aus Ferlach übernahm das Mikrofon: „Liebe Manuela, willst du meine Frau werden?“ Die Antwort kam prompt: „Ja, ich will“, sagte die Auserwählte die gebürtig aus Velden kommt, nun aber in Techelsberg lebt. Seelenverwandtschaft Die beiden kennen sich erst seit einem Monat. Allerdings: „Es ist Seelenverwandtschaft“, wie...

Read More

Bei Pleamle gibt’s jetzt individuelle Liebesschlösser

Seit wenigen Stunden hat der Dirndl-Pop-Up Store geöffnet. Vor Ort gibt’s ab sofort Kärntens größte Dirndlauswahl für die nahenden Kirchtage. Speziell: Für sieben Euro kann man im Geschäft sein individuelles Liebesschloss gravieren. Nach dem tollen Erfolg im letzten Jahr wird der Pleamle Dirndl Pop-Up Store heuer bis zum 1. September geöffnet haben. Vom Kärntner Dirndl bis hin zum klassischen Pleamle-Dirndl findet Frau das Dirndl ihres Begehrens. Liebesschlösser Passend zum Pleamle-Herz gibt’s seit heuer die Möglichkeit, vor Ort sein eigenes Liebesschloss zu gravieren. Das Schloss in Herzerlform gibt es für ein paar Euros, danach sind der Kreativität keine Grenzen mehr gesetzt....

Read More

Hubert Marko neuer Aufsichtsratsvorsitzender

In der Aufsichtsratssitzung der Stadtmarketing Villach GesmbH wurde der bisherige Stellvertreter Hubert Marko (Blumen Moser) zum neuen Aufsichtsichtsratsvorsitzenden gewählt. Marko folgt damit Klaus Schirmer nach, der sein Amt als Aufsichtsratschef vor rund einem Jahr zurückgelegt hatte. Seitdem gab es formell keinen Aufsichtsratsvorsitzenden. Als Stellvertreterin wurde Claudia Boyneburg-Lengsfeld-Spendier (Hotel Goldenes Lamm) bestimmt....

Read More

Dieser Bulli fährt mit einem Porsche-Motor

Der bekannte Villacher Bier-Bulli wurde von der Autowerkstätte „Kfz-Doc“ in aufwendiger Kleinarbeit renoviert. Der Motor wurde generalüberholt, die Ölpumpe extra aus Texas geliefert. Ein Kuriosum vorweg: Der Tacho des Bullis (offizielle Bezeichnung VW Bus T2, Baujahr 1979) weist rund 40.000 Kilometer aus. Allerdings: „Wenn 100.000 Kilometer erreicht sind, springt der Tacho bei diesem Modell wieder zurück auf null“, erklärt Kfz-Doc Alexander Wrussnig. Wie viele Kilometer der VW Bus tatsächlich auf dem Buckel hat, lässt aufhorchen: „Wir schätzen zwischen 800.000 und einer Million“, so Wrussnig. Generalüberholt Ursprünglich war nur eine kleine Überholung geplant. „Wir haben aber schnell gesehen, dass Not...

Read More

Ein Swing-Orchester mit Sitz in Wernberg

Nach einer zweijährigen Aufbauphase steht der erste Auftritt des „Kärntner Seen Orchesters“ bevor. Die 26 Profimusiker haben bereits ihre erste CD aufgenommen! Musikkenner wussten es schon, nun wird es einem breiten Publikum bekannt: Kärnten darf sich mit dem „Kärntner Seen Orchester“ über einen neuen Klangkörper der Extraklasse freuen. Gegründet und aufgebaut vom Wernberger Alfons Maier, umfasst das auf Swing-Musik spezialisierte Tanzorchester 26 Profimusiker. Maier: „Mehr und mehr Menschen sehnen sich wieder nach der unbeschwerten Swing-Musik von damals, bei der auch so manche Urlaubserinnerung aus der Jugend wieder lebendig wird. Mit dem Kärntner Seen Orchester ist es gelungen, einige der...

Read More

Ein dritter Job für Claudia Sticker

Seit November ist Claudia Sticker als Sachgebietsleiterin für die Ausbildung der österreichischen Feuerwehrjugend zuständig. Feuerwehr-Landesmeisterschaften heuer in Villach. Eigentlich sind es sogar vier Jobs, die Claudia Sticker aus St. Jakob zu bewerkstelligen hat: Leiterin der Kärntner Feuerwehrjugend, Sachgebietsleiterin für die Ausbildung der österreichischen Feuerwehrjugend, Bezirksjugendbeauftragte von Villach-Land und Mama. Sticker ist nämlich Mutter von zwei kleinen Kindern (3 und 5 Jahre alt). „Langweilig wird mir da nicht“, lacht sie beim Interview in ihrem Büro im Landesfeuerwehrkommando in Klagenfurt. Österreichweit Seit vergangenem Herbst bekleidet Sticker die Position der Sachgebietsleiterin für die Ausbildung der Feuerwehrjugend im gesamten Bundesgebiet. „Eine interessante Aufgabe,...

Read More

25 Millionen für Sanierung des Kraftwerkes Schütt

Im Juni beginnt die Kelag mit den Arbeiten zur Sanierung des Gailkraftwerkes Schütt. Rund 25 Millionen Euro werden investiert. Das Gailtkraftwerk Schütt ist das größte Laufkraftwerk der Kelag. Durch die Sanierung und Teilerneuerung werden sowohl Leistung als auch Jahreserzeugung gesteigert. Nach Abschluss der Arbeiten, die für März 2019 geplant sind, wird das Kraftwerk über eine Leistung von 12,5 MW verfügen und rund 62 Millionen Kwh Strom erzeugen, was einem Jahresbedarf von rund 17.000 Haushalten entspricht. Gail wird umgeleitet Um das Kraftwerk sanieren zu können, wird die Gail von Juni 2018 bis März 2019 durch ihr altes Flussbett fließen. Durch...

Read More

Glasfaserkabel und neue Handymasten

  In Finkenstein beginnt die Umsetzung des Glasfaser-Masterplanes. Neue Handymasten sollen stabiles Telefonnetz für European Bike Week garantieren. In Finkenstein rollen die Bagger an: Von Drobollach über das Faaker See-Ostufer, bis ins Ortszentrum von Faak, werden in Kooperation mit der Kelag rund sieben Kilometer Glasfaserkabel verlegt. Bürgermeister Christian Poglitsch: „An die Hauptleitung werden die Campingplätze Arneitz, Anderwald und Gruber, sowie die Hoteldörfer Schönleitn und Seeleitn als Pionierbetriebe angeschlossen.“ Diese Betriebe machen im Sommer rund die Hälfte aller Übernachtungen der Marktgemeinde aus. Campingplatz-Besitzer Hannes Anderwald: „Für uns ein absolutes Muss. Wenn unsere Gäste alle im Internet sind, kannst du ohne...

Read More

Ein wegweisender Sommer für die Adler

Seit wenigen Wochen ist der neue VSV-Cheftrainer Gerhard Unterluggauer zurück in seiner Villacher Heimat. Der DRAUSTÄDTER traf die blau-weiße Legende mit VSV-Boss Ulf Wallisch und Nachwuchschef Hans Winkler zum Interview.   Gerhard Unterluggauer, willkommen zurück in der Heimat. Gerade mal ein paar Tage hier, soll schon eine USA-Reise für Scoutingzwecke bevorstehen. Wo geht die Reise hin? Gerhard Unterluggauer: Wir müssen in kürzester Zeit so viel Spiele wie möglich sehen. Das Beuteschema für EBEL-Klubs sind East Coast Hockey League und AHL. Wichtig für uns wird es einfach sein, junge Importspieler mit Feuer zu holen, die mit einheimischen Talenten zusammenspielen wollen....

Read More

Provisorische Fußgängerbrücke am Donnerstag fertig

Großangelegte Bauarbeiten bekanntlich bei der Seebachbrücke. Ab morgen ist die komplette Brücke gesperrt, auch für Fußgänger. Die Ersatzbrücke wird gerade aufgestellt Jetzt geht es der Seebachbrücke endgültig an den „Kragen“: Für Autos ist sie ja bereits seit Montag gesperrt, ab morgen gilt auch eine Sperre für Fußgänger. Aufatmen für viele Schüler und Eltern Allerdings: In aufwendiger Arbeit wird aktuell eine Fußgänger-Behelfsbrücke über die ÖBB-Gleise verlegt. Aus dem Büro des nunmehr für Straßenbau zuständigen Referenten Martin Gruber (ÖVP) heißt es: „Die Fußgängerbrücke wird am Donnerstag gegen 14 Uhr für die Fußgänger freigegeben.“ Ein Teil der Brückenelemente wurde bereits in der...

Read More

Ab 4. Mai: Lagana-Bar an der Drau

Anfang Mai startet „Lagana am Fluss“. Mit dem Ableger des „Holiday Inn“ wird die Drauberme um eine attraktive Lokalität reicher. Angeboten werden frische Speisen und coole Drinks.   Es ist soweit – die Open-Air-Saison steht in ihren Startlöchern. Die Draustadt wird heuer um ein „offenes“ Lokal mehr bereichert: Nach einigen Jahren der Pause startet am 4. Mai „Lagana am Fluss“. Direkt bei der Schiffsanlegestelle Congress Center gibt es die Möglichkeit frische Speisen und Getränke zu kaufen, Platz ist zunächst für 20 Personen, die meisten Waren sind aber auch zum Mitnehmen. „Wir bieten Essen aus der Küche von Hermann Andritsch....

Read More

Herbie Hohenberger arbeitet jetzt im Kirchtagsbüro

Bis zu seinem Engagement beim deutschen Eishockeyclub Herne, arbeitet VSV-Legende Herbie Hohenberger im Team von Kirchtagsgeschäftsführer Joe Presslinger. Joe Presslinger hat immer wieder die ein oder andere Top-Nachricht parat. Am Dienstag Abend verkündete er via WhatsApp: „Herbie Hohenberger willkommen im Kirchtagsteam.“ Der DRAUSTÄDTER fragte nach: „Es stimmt, der Präsident des Kärntner Eishockeyverbandes arbeitet jetzt mit, hatte heute seinen ersten Arbeitstag“, so Presslinger. Am heutigen Donnerstag stand der Umzug in die neuen Büroräumlichkeiten am Hans Gasser Platz am Programm. In weiterer Folge wird Hohenberger Marketingagenden übernehmen und auch für die punktgenaue Programmverteilung des Villacher Kirchtages in Kärnten zuständig sein. @Presslinger/Whats...

Read More

KAC: Erste vier Saisonspiele 2018/19 wohl auswärts

Am heutigen Montag wurde in der Klagenfurter Eishalle mit dem Abriss des Kabinentraktes begonnen. Fertigstellung: Nicht vor Oktober, November. Für morgen ist ein offizieller Spatenstich geplant, das Bauvorhaben ist seit langer Zeit akkordiert. Was auf die Rotjacken zukommt, wenn am 6. August die neue „Eiszeit“ in der Stadthalle startet: „Die Erste wird zur Saisonvorbereitung mit ihrer Kabine in die Puschnighalle übersiedeln, für den Nachwuchs werden zusätzlich Container aufgestellt“, so Messegeschäftsführer Erich Hallegger zum KLAGENFURTER. Da der Umbau des Kabinentraktes nicht vor Oktober, November fertiggestellt sein wird, werden zumindest die ersten vier KAC-Spiele in der kommenden EBEL-Saison wohl auswärts stattfinden....

Read More

Das Drucken ist Ihre Leidenschaft

Für unsere Serie „LEHRgendär“ schauen wir diesmal in der Druckerei Seebacher bei Hermagor vorbei. Hier treffen wir Drucktechniklehrling Dayana Mosser. Vor 47 Jahren gegründet, beschäftigt die Druckerei Seebacher am Standort in Kühwegboden 18 Mitarbeiter. Eine davon ist die 19-jährige Dayana Mosser, die hier zur Drucktechnikerin ausgebildet wird. Technik pur In der Druckerei, im Erdgeschoß der Firma, konzentriert sich die gebürtige Waideggerin gerade auf die Herstellung von Beipackzetteln. „Man muss achtsam sein,Beipackzettel haben wenig Body, da kann es schonmal vorkommen, dass sie sich in der Druckmaschine verheddern“, erklärt Dayana selbstbewusst. Die angehende Druckerin befindet sich am Ende ihres ersten Lehrjahres....

Read More

Ortenfelshütte auf der Gerlitzen wird renoviert

Die Ortenfelshütte auf der Gerlitzen wird im Rahmen eines LEADER-Projektes revitalisiert. Ebenso wird ein „spiritueller Waldweg“ samt Waldarena realisiert. Als Projektträger fungiert die Diakonie de la Tour. Für den Diakonie-Fachbereichsleiter Matthias Liebenwein ist es eine „große Herzensangelegenheit“: Die Ortenfelshütte, oberhalb der Ortschaft Winklern, wird revitalisiert. Liebenwein: „Hätten wir jetzt nicht reagiert, wäre es zu spät gewesen, die Hütte zusammengefallen.“ Vor zehn Jahren Nun findet man vor Ort eine Substanz vor, „die eine Revitalisierung noch sehr gut zulässt.“ Die Hütte, die 1954 auf den Resten eines ehemaligen Wachturmes der Ruine „Burg Treffen“ errichtet wurde, befindet sich seit vielen Jahren in...

Read More

Wochenmarkt wird evaluiert

Im Villacher Rathaus denkt man über eine Modernisierung der Wochenmarkt-Infrastruktur nach. Große Studie soll Marktzukunft weisen. Mit einer großen Studie wird das Villacher Marktgeschehen neu durchleuchtet. „Ohne Tabus“, wie aus dem Rathaus zu vernehmen ist, soll diese Studie neue Wege aufzeigen. Demnach seien mehrere Varianten denkbar: Eine Adaptierung der bestehenden Markthalle, ein Neubau der Markthalle mit inkludiertem Gastrobereich im ersten Stock oder/und die Verlegung des Villacher Wochenmarktes an einen neuen Standort. Bürgermeistersprecher Wolfgang Kofler: „Grundsätzlich könnte aber auch alles beim Alten bleiben. Dann nämlich, wenn die Studie zum Ergebnis kommt, dass alles passt.“ Die letzt genannte Variante scheint allerdings...

Read More

Danke Jamie! Jamie Lundmark beendet seine Karriere

Nach 17 Jahren als Profi beendet KAC-Stürmer Jamie Lundmark mit dem heutigen Tag seine aktive Karriere, der Kanadier verlässt die Rotjacken nach sechs Saisonen. Nach dem frühen Saisonende für die Rotjacken am Dienstagabend teilte der langjährige Stürmer und Topscorer des EC-KAC, Jamie Lundmark, der Vereinsführung mit, dass er seine aktive Karriere beenden wird. 17 Jahre Profi Der Kanadier zieht damit nach 17 Jahren als Profispieler, sechs davon bei den Klagenfurtern, einen Schlussstrich. Jamie Lundmark wurde 1999 in der ersten Runde des NHL-Drafts von den New York Rangers ausgewählt, für den Klub aus dem Big Apple sowie Phoenix, Calgary, Los Angeles...

Read More

Julia Poderznik ist die Erste

Julia Poderznik ist das erste weibliche Feuerwehrmitglied der FF Damtschach. Die Perau-Gymnasiastin hat noch aus einem anderen Grund Pole-Position bei den Wernberger Florianijüngern. Die FF Damtschach gibt es seit 1883. Sie ist eine von drei Feuerwehren im Gemeindegebiet von Wernberg. Nun wurde das erste weibliche Feuerwehrmitglied in den Aktivstand übernommen. Die 15-jährige Schülerin Julia Poderznik, die im Feber den Wissenstest in Gold bestanden hat, kommt aus der eigenen Jugendfeuerwehr. „Gleich hin“ Julia Poderznik: „Die Jugendfeuerwehr in Damtschach gibt es seit 2015. Als meine Freunde und ich hörten, dass es diese Möglichkeit gibt, sind wir sofort hin und haben uns...

Read More

Kika Wolfsberg wird geschlossen

Kika Wolfsberg schließt seine Pforten. Dies teilte die Möbelkette, deren Mutterkonzern Steinhoff sich in einer finanziellen Schieflage befindet, Montag Abend mit. Für die betroffenen Mitarbeiter wird ein Sozialplan erstellt. Neben Wolfsberg werden die Lipo-Standorte in Ansfelden (OÖ) und Langenzersdorf (NÖ) und ein Leiner-Standort in Bruck a.d. Mur geschlossen. Damit bleiben 46 der bis dato 50 Standorte. Sozialplan für betroffene Mitarbeiter Für die betroffenen Mitarbeiter werde ein Sozialplan entwickelt, um mögliche Härten abzufedern. Vielen der Beschäftigten der betroffenen Standorte biete man die Möglichkeit eines Arbeitsplatzes in anderen Filialen an. Auch dadurch hoffe man die Einschnitte so gering wie möglich halten...

Read More

5.000 Euro Spende für die Arge-Sozial Villach

Versprochen ist versprochen. Mitte März übergab Lei-Lei-Prinzessin Eva-Maria Meidl ihren Scheck an Arge Sozial Villach. Die tolle Spendensumme: stolze 5.000 Euro! Während der Faschingszeit konnten bekanntlich Tische im Congress Center ersteigert werden. Ersteigert wurden die Tische von „Dr. Jonach & Partner Immobilienverwaltung“ und von Investmentbanker Florian Koschat. Das Arge-Team, das sich um bedürftige Villacher kümmert, nahm die Spende dankend entgegen....

Read More

Größter Brand seit Parkhotel

Keine Verletzten, Firmengebäude komplett ausgebrannt. Bereich Friedensbrücke wohl den ganzen Tag gesperrt. Sämtliche Feuerwehren Villachs, dazu noch weitere Feuerwehren aus dem Bezirk Villach Land, sowie die Drehleitern aus Arnoldstein, St. Veit und Spittal sind aktuell in Villach im Einsatz. Die Firmenhallen der Firma 3M fingen in der Nacht Feuer. Laut verschiedenen gleich lautenden Aussagen schien der Brand bereits unter Kontrolle, ehe eine große Explosion den Großbrand auslöste. Bezirksfeuerwehrkommandant Andreas Stroitz: „Der Brand ist mittlerweile unter Kontrolle. Ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude konnte verhindert werden. Die Löscharbeiten werden den ganzen Tag dauern.“ Historisches Ausmaß Seit dem Brand des...

Read More

Steven Tyler singt in Triest

Zwar noch nicht offiziell bestätigt, laut italienischen Zeitungen jedoch fix: Aerosmith-Frontman Steven Tyler wird am 18. Juli die Piazza Unità in Triest rocken. Allerdings nicht mit seiner Stammband. Karten ab Freitag Demnach wird der charismatische Sänger mit seiner Zweitband „The loving Mary“ auftreten. Die Karten sollen laut Informationen der Triestiner Zeitung „il piccolo“ (Onlineausgabe) ab kommenden Freitag über die Onlineportale Ticketmaster und Ticketone erhältlich sein. U2 in Mailand Für alle Rockfans auch interessant: Die irische Band U2 tritt am 12. Oktober in Mailand auf. Tickets gibt’s ab 42,70 Euro ebenso auf Ticketmaster. ©Wikipedia/daigooliva – Flickr(CC BY-SA...

Read More

Ein „Mini“-Petrik für VSV-Fan Mario

Der Wiener Markus Sziener (30) ist gelernter Konditor und bemalt Figuren von Eishockeyspielern. Maßstabgetreu, versteht sich. Für den glühenden VSV-Fan Mario Dörfler fertigte er eine Mini-Ausgabe von Niki Petrik. Auf die Idee kam der Konditor über das Playercards-Sammeln. „Ein deutscher Sammlerkollege hat zum Geburtstag solch eine Figur geschenkt bekommen. Da habe ich mich durchgefragt. Gleich mein erster Versuch hat super geklappt.“ Angemalt werden die Miniaturausgaben der Eishockeyspieler mit Acrylfarbe. Die Sponsoren-Logos werden mit Wasserschiebefolie aufgebracht. Sziener: „Eine ruhige Hand braucht man da schon, das bin ich aber von meinem Beruf gewohnt.“ Niki Petrik Für den VSV hat Sziener bereits...

Read More

Partnerfeuerwehr wurde gefunden

Nach der Feuerwehr-Olympiade im vergangenen Sommer suchte ein serbisches Team über den DRAUSTÄDTER eine Villacher Partnerfeuerwehr. Nun wurde sie gefunden: Es ist die FF Völkendorf. Wie berichtet, suchten die serbischen Florianijünger aus Mramorak bei Belgrad eine Partnerfeuerwehr in Villach. Der Grund: Den Kameraden gefiel der freundliche Empfang im Rahmen der Feuerwehr-Olympiade in der Draustadt derart, dass sie den Kontakt zum heimischen Feuerwehrwesen und vor allem zu den Villacher Florianijüngern weiter aufrecht erhalten wollten. Völkendorf Über Kontakte, die bereits im Rahmen der Feuerwehr-Olympiade geschlossen wurden, erklärte sich die FF Völkendorf gerne bereit, offiziell als Partnerfeuerwehr der FF Mramorak zu fungieren....

Read More

Tirolerknödel gab’s in Südkorea nicht

Franco Puntel aus Würmlach ist Cheftrainer der spanischen Langlauf-Nationalmannschaft. Bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang sehnte er sich nach Tirolerknödel seiner Schwiegermutter. Sie wollen wissen wie lange es dauert um von Pyeongchang nach Würmlach zu gelangen? Wir können es ihnen sagen: 40 Stunden. Franco Puntel nahm diese Odyssee auf sich. Immerhin betreute der gebürtige Italiener die spanische Langläufer bei den Olympischen Winterspielen. Essen im Olympiadorf Drei Wochen lang war Puntel in Südkorea, wohnte im Olympischen Dorf. „Während der Spiele aßen dorten 3.000 Leute in der Früh, zu Mittag und abends. Es gab Asiatisches, genauso wie Pizza und Fleisch. Viel...

Read More

Volksbank

Ebner Reisen