Autor: Daniel Polsinger

Konzerte am Wochenende

Zwei großartige Konzertereignisse stehen dieses Wochenende in Wolfsberg und in St. Margarethen an. Die Trachtenkapelle St. Margarethen veranstaltet am Samstag, 25. November, um 19 Uhr ihr mittlerweile 38. Wunschkonzert im Gasthaus Stoff. Auch das Jugendorchester der Trachtenkapelle wird bei diesem Konzert mitwirken. Die musikalische Leitung übernimmt Kapellmeister Christoph Weinberger. Eintritt: freiwillige Spende. Musik der Stille Der Lavanttaler Saxophonist Edgar Unterkirchner wird die Markuskirche in Wolfsberg am SO, 26. November, mit Klängen erfüllen, die „aus der Stille kommen und in die Stille führen“. Als Gäste hat er die Gospelgruppe Lavamünd und Christian Theuermann am Akkordeon und Klavier eingeladen. Die Tänzerin...

Read More

HAK-Ball in Wolfsberg

Unter dem Motto „Life is a highway – next stop Matura“ laden die zukünftigen Absolventen der BHAK Wolfsberg am SA, 25. November, zum traditionellen Maturaball im KUSS Wolfsberg. Ab 19.30 Uhr werden die Gäste empfangen und können um 20.30 Uhr der Eröffnungspolonaise beiwohnen. Auch für erstklassige Musik ist gesorgt: Im oberen Stock spielt die „Casinoband“ auf und in der Kellerdisco kann zu „DJ Blackout“ geshaket werden. VVK-Karten erhalten Sie um 15 Euro bei den Maturanten sowie am Schulbuffet. Karten an der Abendkasse kosten 18 Euro. Abendgarderobe und Ausweispflicht! ©...

Read More

Krippenwerkstatt in St. Andrä

Sie hätten gerne eine selbst gebaute Krippe für Ihren Haushalt? Dann sind Sie beim Krippenbaukurs von Rosemarie Gabriel ab Montag, 27. November, im Pötsch-Haus in St. Andrä (neben Raiffeisenbank) genau richtig. Über die Dauer von rund 40 bis 50 Stunden, verteilt auf mehrere Tage (immer ab 14 Uhr), leitet Sie die Krippenbaumeisterin am Weg zu Ihrer eigenen Krippe. Achtung: Schnell anmelden, denn es sind nur mehr Restplätze vorhanden. Kontakt:  04358/4571 oder 0664/7910302. Kosten: 120 Euro pro Person. ©...

Read More

Millionenprojekt am Roßmarkt

Mit einem Spatenstich erfolgte der Startschuss für die Übersiedelung der KGKK-Außenstelle Wolfsberg an einen neuen Standort am Roßmarkt. Auch das Unternehmen Me-Di Financial Planning und die Rechtsanwaltskanzlei Juri & Schuster werden dort neue Geschäftsräumlichkeiten eröffnen. Das Neubauprojekt sieht die Errichtung von rund 3.000 m² Geschäftsfläche inklusive 60 Tiefgaragenparkplätzen durch den Generalunternehmer MID Bau Projektentwicklungs GmbH bei einem Investitionsvolument von rund 7,5 Millionen Euro vor. Hauptnutzer des Neubaus wird die Außenstelle der Kärntner Gebietskrankenkasse sein, die rund 2 Millionen Euro investiert. „Der neue Standort ist barrierefrei und weist aufgrund der Nähe zum Diagnosezentrum und zu den umliegenden Ärzten eine perfekte...

Read More

Rekordzahl bei Auslandspraktika

Kärnten erhielt im letzten Jahr eine Million an EU Förderungen zur Unterstützung von Auslandspraktika -rund ein Zehntel davon ging an die Praktikantinnen der HLW Wolfsberg. 32 Schülerinnen und ein Schüler, das Projektteam der HLW Wolfsberg, bestehend aus Andrea Hofer und Sibylle Schmiedermeier sowie Direktor Franz Josef Loibnegger folgten der Einladung von LH Peter Kaiser ins Konzerthaus Klagenfurt. Dort wurde den Schülernvom Landeshauptmann und vom Landesschulratspräsidenten Rudolf Altersberger für ihren „Mut, sich auf Neues einzulassen“ eine Urkunde überreicht. In Ansprachen wurde hervorgehoben, dass Praktika im Ausland eine wertvolle Bereicherung für die Schülerinnen darstellen. Es werden nicht nur die Persönlichkeit und sprachliche...

Read More

Genussvolle Momente im Lagerhaus

Im Lebensmittel- und Genussmarkt Wolfsberg des Lagerhaus Lavanttal wurden Kunden im Rahmen von zwei Veranstaltungen kulinarisch verwöhnt. Unter der Patronanz von „Genussland Kärnten“ veranstaltete der Lebensmittel- und Genussmarkt im Lagerhaus Wolfsberg Mitte Oktober einen kulinarischen Genusslandtag. Dabei wurden regionale Spezialitäten diverser „Genussland Kärnten“-Lieferanten auf den Tisch gebraucht, die nach Lust und Laune verkostet werden konnten, darunter schmackhafter Käse, Fleisch- und Wurstwaren, Frucht-aufstriche und Fischspezialitäten, Hanfprodukte sowie „Lavanttaler Obst“ Fruchtsäfte. „Unser Be-streben ist es, ein hohes Bewusstsein für heimische Lebensmittel mit garantierter Qualität und defi-nierter Herkunft zu schaffen“, sagter Werner Stimpfl (Lebensmittel- und Genussmarkt Leiter). Junkerverkostung Ende Oktober ging es...

Read More

Familien- und Pflegemesse in Wolfsberg

Die Familien- und Pflegemesse der Stadtgemeinde Wolfsberg am Samstag, 18. November, im KUSS (9 bis 15 Uhr), steht auch heuer wieder ganz im Zeichen von Information und Service. Neben einer Reihe von Vorträgen, etwa zu den Themen Frauengesundheit, Nichtrauchen, Herzschwäche und Krebs-Rehabilitation stellt sich auch das Gesundheits-, Pflege und Sozialservice des Landes Kärnten vor. Darüber hinaus wird Andreas Tatschl, Präventionsbeamter der Polizeiinspektion Wolfsberg, über Gefahren im Internet (Cybermobbing) berichten. Tests vor Ort „Besonders interessant für die Besucher wird die Möglichkeit zu diversen kostenlosen Tests sein“, erklärt Gesundheits-Stadtrat Alexander Radl. So können unter anderem Blutdruck und Blutzucker, Gehör, Reaktionsgeschwindigkeit sowie...

Read More

Mit Emil ins Weltall

Die in Wien lebende Wolfsbergerin Anita Gritsch hat mit „Emil the lime“ ihr erstes Kinderbuch veröffentlicht. Aber auch Erwachsene dürfen einen Blick riskieren. Emil ist eine Limette (engl. „lime“) – allerdings eine sehr einsame. Ständig fragt er sich, ob es außer ihm noch andere Limetten gibt. Er begibt sich auf eine abenteuerliche Suche, im Laufe derer er allen möglichen Gestalten begegnet und die ihn sogar bis ins Weltall führt. So verläuft die Geschichte von „Emil the lime“, dem englischsprachigen Kinderbuch der aus St. Stefan stammenden Anita Gritsch. In ihrem Berufsalltag arbeitet die Unternehmerin mit Rhythmus und Körper in verschiedensten...

Read More

Raucherparadies am Abgrund?

Sollte das Gesetz nicht in letzter Minute noch gekippt werden, sind Österreichs Lokale ab Mai 2018  rauchfrei. Was bedeutet das für die Wirte? Drei Lavanttaler Gastronomen geben Antworten. Im kommenden Jahr ist es auch in Österreich soweit: das totale Rauchverbot in der Gastronomie tritt im Mai in Kraft. Bei Verstößen drohen den Wirten Strafen bis zu 2.000 Euro, den Rauchern bis zu 100 Euro. Unnötiger Umbau Verärgert über die neue Regelung zeigt man sich in der Cafe-Konditorei Eberhard. Verständlich – denn 2010 schlug im Wolfsberger Traditionbetrieb die zum damaligen Zeitpunkt gesetzlich geforderte räumliche Abtrennung von Raucher- und Nichtraucherabteil mit...

Read More

Alles Glas in der Stadtgalerie

Eine sehenswerte Ausstellung läuft seit gestern, Donnerstag, in der Wolfsberger Stadtgalerie am Minoritenplatz: Unter dem Titel „Casting Glas“ zeigt der Künstler Günther Silberberger Glaskunstwerke, welche als Kombinationen aus Holz, Glas und Spiegel faszinieren. Der gebürtige Tiroler Günther Silberberger lebte von 1981 bis 1993 in Wolfsberg und unterrichtet derzeit in der Gewerbeschule in Wien. Die laufende Ausstellung ist also gleichsam eine Heimkehr an die alte Wirkungsstätte des Künstlers. Eröffnet wurde die Ausstellung von Bgm. Hans-Peter Schlagholz, der den Künstler kurz vorstellte und sich freute, ihn und so viele Bekannte begrüßen zu dürfen. Erfreulich: Vizebürgermeisterin Manuela Karner meldete sich nach ihrem schweren Autounfall...

Read More

Perchtenlauf in Prebl

Schauriges Spektakel: Die Perchtengruppe „The Dark Hellfaces“ veranstaltet am Samstag, 11. November, ihren mittlerweile 4. Perchtenlauf mit insgesamt 25 Gruppen aus ganz Österreich! Der Lauf beginnt um 19 Uhr. Danach darf bei der Aftershow-Party im Discozelt beim Gasthof Weberwirt noch ordentlich gefeiert werden. ©...

Read More

Markusbühne spielt wieder

Bei der heurigen Produktion der Markusbühne Wolfsberg präsentiert das Ensemble eine Komödie voller Esprit und Verwechslungen von Robin Hawdon. Die Kärntner Sparkasse unterstützt die Markusbühne als Kultursponsor. Aufführungstermine: 10./11./12./15./17./18. November. Am Morgen seines Hochzeitstages erwacht Klaus mit einem riesigen Kater und einer unbekannten Frau in seinem Bett. Diese, Lisa, erzählt ihm, dass sie sich am Vorabend an der Hotelbar getroffen haben und anschließend eine wunderbare Nacht miteinander verbracht hätten. Klaus, dem jede Erinnerung an diesen Abend fehlt, gerät in Panik, denn seine Braut Karin kann jeden Moment eintreffen. Als diese dann tatsächlich kommt, muss Klaus seinen besten Freund Max als...

Read More

„Klangwolke“ siegte in Linz

Das Orchester „Klangwolke“ aus dem Lavanttal unter der musikalischen Leitung von Kathrin Weinberger erspielte sich beim 8. Österreichischen Jugendblasorchesterwettbewerb in Linz den 1. Rang in der Stufe AJ mit sagenhaften 91,6 von möglichen 100 Punkten. Drei Tage lang war die Stadt Linz das Zentrum der nationalen und internationalen Jugendblasorchesterszene. Rund 1.500 junge Musiktalente aus Österreich, Südtirol, Liechtenstein und Deutschland präsentierten an diesem Wochenende den Facettenreichtum des Jugendblasorchestergenres und der Jugendarbeit. Hervorragende Leistungen Im Rahmen des „zweiten internationalen Jugendblasorchester-Wettbewerbes der Kategorie SJ“ stellten sieben Toporchester der Höchststufe ihre musikalischen Fertigkeiten unter Beweis. Diese sieben Orchester erspielten sich ihre Teilnahme am...

Read More

Sachertorte zu Thanksgiving

Die 20-jährige Katrin Petschnig aus Maria Rojach verbrachte als Au-pair zwölf Monate in Phoenix/Arizona und bereiste danach ein Monat lang West- und Ostküste der USA. Eigentlich hätte es ganze eine Gruppe von HLW-Schulkolleginnen sein sollen, die sich nach der Matura vornahmen, über das Programm „Cultural Care Au Pair“ für ein Jahr lang in die USA zu reisen. Nachdem es die Freundinnen schließlich geschafft hatten, auch Katrin Petschnig zu diesem Vorhaben zu überreden, überlegte es sich der Rest der Gruppe doch anders – und sprang ab. „Am Ende war ich die einzige, die sich traute“, lacht die 20-jährige, die mittlerweile...

Read More

Einsatzreiches Jahr

Bereits zu 136 Einsätzen wurde die FF St. Paul heuer gerufen. Ein Glück, dass sie technisch am neuesten Stand ist und über 56 hochmotivierte Kameraden verfügt. In einem normalen Jahr wird die FF St. Paul unter der Leitung von Kommandant Gerald Sulzer zu 100 bis 110 Einsätzen gerufen. Heuer sind es bereits 136! „Es gab eine Vielzahl an Hochwasserszenarien in Legerbuch, der Trattenstraße und Stadling“, so der Kommandant. Vor allem der 19. Juli wird den Feuerwehrmännern noch lange in Erinnung bleiben, denn an diesem Tag musste man zu fünf Einsätzen ausrücken – vom schweren Verkehrsunfall bis hin zum Brand...

Read More

Bergrettung im Aufwind

Ortsstellenleiter Marko Schulnig über Neuigkeiten bei der Bergrettung St. Andrä-Lavanttal: Das Einsatzleiterteam wird verstärkt, neue Mitglieder übernehmen Funktionen und ein Bergrettungshund befindet sich in Ausbildung. Sie begeben sich für ihre Mitmenschen regelmäßig in Lebensgefahr: Die 35 aktiven Bergretter im Lavanttal werden immer dann alarmiert, wenn im unwirtlichen Gelände Not am Mann ist – Unfälle in steilen Lagen, Personensuche, Paragleiter-Bergungen sowie Forstunfälle in Berg und Tal. Während der Winter- und neuerdings auch der Sommersaison stellt man an fixen Tagen mindestens zwei Bergretter, um verletzte Personen zu bergen und zu versorgen. Abgesehen von beinahe täglichen Einsätzen im Skigebiet wird die Bergrettung Lavanttal...

Read More

Herbstkonzerte in St. Georgen

Die Trachtenkapelle St. Georgen unter der Leitung von Werner Guntschnig veranstaltet am Samstag und Sonntag, 11. und 12. November, ihre Herbstkonzerte im Turnsaal der VS St. Georgen. Das Konzert beginnt am Samstag um 19.30 Uhr, am Sonntag um 14.30 Uhr. VVK-Karten sind um 8 Euro bie allen Musikern der Trachtenkapelle St. Georgen...

Read More

Lehrlinge besuchten Steiner Bau

Schüler der vierten Klasse der NMS Lavamünd besuchten die Firma Steiner Bau, wo ihnen wertvolle Informationen zum Thema Lehre vermittelt wurden. Die Firma Steiner Bau ist eine der ersten Adressen im Lavanttal, wenn es darum geht, einen Beruf im Baugewerbe zu erlernen. Im Rahmen eines speziell auf potentielle zukünftige Lehrlinge zugeschnittenen Programms stellten Betriebsratsvorsitzender Armin Geissler, Direktor Werner Sternjak, Berufsorientierungslehrer Daniel Jammnig und Jugendvertrauensrat Daniel Prednik eine Fülle von relevanten und wichtigen Informationen zum Thema Lehre zur Verfügung. Die Jugendlichen erhielten die Möglichkeit, das Betriebsgelände zu besichtigen und in diverse Berufssparten hineinzuschnuppern. Mit Lehre durchstarten Anschließend wurde im Lehrsaal...

Read More

Mister Clarisax mit neuer CD

Gerald Kainz vom gleichnamigen Wolfsberger Musikhaus verwirklichte sich mit der Veröffentlichung seiner ersten CD einen lang gehegten Traum. Seine Vorbilder sind die Jazzikonen Mr. Acker Bilk und Max Greger, seine Instrumente die Klarinette und das Saxophon: Unter dem Pseudonym „Mister Clarisax“ hat der leidenschaftliche Musiker, Instrumentenerzeuger und Liebhaber des guten Jazz Gerald Kainz in Zusammenarbeit mit dem Produzenten Charly Raneg 14 ausgesuchte Stücke aus den Bereichen Jazz, Swing und Evergreens auf CD gebrannt, darunter Titel wie „The Girl From Ipanema“, „Wild Cat Blues“ und „Chanson d’Amour“. Ein Herz für Jazz „Mein Herz schlägt für rhythmischen Swing und gefühlvoll interpretierten...

Read More

Der Chronist von Reichenfels

Als Mitglied in mehreren Vereinen, Mitbegründer der Kulturgemeinschaft Reichenfels und Archivar von rund tausend Fotos und Berichten hat Horst Priessner einiges zu erzählen. Horst Priessner ist ein Reichenfelser Urgestein. Seit 1976 wohnt er in der nördlichsten Gemeinde des Lavanttals und hat sich seitdem für das kulturelle und gesellschaftliche Leben im Ort unverzichtbar gemacht. Seit zwölf Jahren ist er Obmannstellvertreter und Schriftführer in der ÖKB-Ortsgruppe Reichenfels/St. Peter und war 13 Jahre lang Bezirkspressereferent. Zudem fungiert er als Schriftführer in der Ortsgruppe Reichenfels des Pensionistenverbandes und als Bezirksobmann-Stellvertreter des Kärntner Bildungswerkes. Aus letzterem ging die Kulturgemeinschaft Reichenfels hervor, die Horst Priessner...

Read More

Einsatzwelle der FF Eitweg

Die Florianis der FF Eitweg wurde schon im ersten Halbjahr 2017 zu mehr Einsätzen gerufen als in einem durchschnittlichen Jahr. Hochwasser, Waldbrände, Verkehrsunfälle – das heurige Jahr ist wirklich extrem. „In einem normalen Jahr haben wir etwa zehn bis 15 Einsätze“, erklärt Markus Pucher, Kommandant der FF Eitweg. „Heuer haben wir das schon im ersten Halbjahr übertroffen. Vor allem die Unwettereinsätze in der Umgebung haben sich gehäuft. Meist wurden wir nach St. Stefan oder Gemmersdorf zum Auspumpen vom Kellern oder Lösen von Verklausungen gerufen.“ Nicht alltäglich war auch der Großbrand eines Sägewerks in St. Ulrich. Viel Nachwuchs Aktuell verfügt...

Read More

Ein Ferrari im Wohnzimmer

Seine „Herkulis“-Show am 25. Oktober im KUSS Wolfsberg ist zwar schon ausverkauft, doch es wird einen weiteren Termin im Frühjahr 2018 geben. Im LAVANTTALER-Interview spricht Kulis über Social Media, political correctness und seinene Bezug zur Heimat. Wenn Gernot Kulis ins Lavanttal kommt, ist der jeweilige Veranstaltungsort für gewöhnlich bis zum Bersten gefüllt. Das hat der Ö3-Callboy auf seiner letzten Tour mit dem Programm „Kulisionen“ eindrucksvoll bewiesen. Und die Zeichen stehen gut, dass die „Herkulis“-Vorstellung noch einen draufsetzt. Lieber Gernot, wie bist du mit den bisherigen „Herkulis“-Auftritten zufrieden? Läuft alles wie gewünscht? Ja auf alle Fälle! Ich bin pointendicht, es...

Read More

Mini Med-Vorträge in Wolfsberg

Am Montag, 16. Oktober, referiert im Rahmen der Mini Med-Vortragsreihe Oberarzt Klaus Unterrieder vom Brustgesundheitszentrum Villach zum Thema „Brustkrebs – Früherkennung, Risikofaktoren und neue Therapien“ im KUSS Wolfsberg. Am Mittwoch, 18. Oktober, präsentiert der Leiter des Ausbilungszentrums für Evolutionspädagogik und Lernberater Jürgen Groß (im Bild) im Rathausfestsaal Wolfsberg Lösungsansätze in Bezug auf Lernblockaden und Verhaltensauffälligkeiten. Die Veranstaltungen beginnen um jeweils 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. ©...

Read More

Dalmatinischer Abend in St. Andrä

Seit 1997 existiert zwischen St. Andrä und der Stadt Jelsa auf der Nordseite der dalmatinischen Insel Hvar eine Städtepartnerschaft. Darum gibt es am Freitag, 13. Oktober, im Rathaussaal St. Andrä um 18 Uhr einen dalmatinischen Abend. Neben kulinarischen Spezialitäten wird vor allem die Gruppe „Klapa Vrboska“ aus Jelsa für Urlaubsatmosphäre sorgen. Abgerundet wird der Abend mit typischen dalmatinischen Getränken. Bekannte Winzer aus Jelsa werden ihre breite Auswahl an Spitzenweinen präsentieren. Eintritt: 30 Euro pro Person. Karten sind im Rathaus St. Andrä erhältlich. ©...

Read More

Das war die Wiesn 2017

Ein Programm voller Highlights bot die 2. Lavanttaler Wiesn. Stars wie Michael Wendler, „Die jungen Zillertaler“, „Nordwand“ und „Bengels Reloaded“ ließen die Eventhalle in Kleinedling beben. Mit ihrer 2. Lavanttaler Wiesn ist dem Veranstalterteam rund um Thomas und Michael Semmler wieder ein großer Wurf gelungen. In der liebevoll dekorierten Eventhalle konnte die Alt-Lavanttaler Trachtenkapelle schon am ersten Wiesntag ein großes Publikum mit flotter Marschmusik empfangen. Ihren Heimvorteil spielten danach die „Stockhiatla“ aus, die ihrem Motto „Feel the energy“ voll und ganz gerecht wurden. Nicht weniger energiegeladen zeigten sich danach „Die jungen Zillertaler“, die mit „So a schöner Tag“ und...

Read More

Kameraden mit Tatendrang

Die Kameraden der FF Schiefling sind bestens ausgebildet und motiviert, doch langsam wird der Platz im alten Rüsthaus zu knapp. Obwohl die FF Schiefling bereits seit 1894 existiert, handelt es sich um eine sehr junge Truppe: 15 der 33 aktiven Feuerwehrmänner sind unter 25 Jahre alt. Und an Nachwuchs mangelt es nicht, denn mit Markus Monsberger und Michael Karner werden im nächsten Jahr zwei Probefeuerwehrmänner in den Aktivstand übertreten. „Vor etwa eineinhalb Jahren haben wir eine MRAS-Team gegründet, das sich mit Menschenrettung und Absturzsicherung aus großen Höhen bzw. Tiefen beschäftigt und jede zweite Woche trainiert“, sagt Kommandant Franz Berger....

Read More