Autor: Bernhard Knes

Xandi und Julian baggern in Ungarn

Einen guten neunten Platz gab es für Xandi Huber und Julian Hörl beim CEV Satellite-Beachvolleyballturnier in Siofok in Ungarn! „Die Leistung hat über weite Strecken gepasst. Wir haben in Ungarn ein paar lässige Spiele geliefert und unsere erste gemeinsame Top-10 Platzierung geholt! So soll’s weiter gehen!“, fasst Xandi Huber die gezeigte Leitung zusammen. Der Fokus liegt jetzt auf den nächsten Turnieren. ©...

Weiterlesen

Zirbenfest bei der Almstubn am Falkert

Hoch her ging es auch heuer wiederum beim traditionellen Zirbenfest bei der Almstubn am Falkert, das von der Skizunft Patergassen veranstaltet wird. Im Festzelt auf dem Falkert gab es neben einer großen Tombola mit tollen Preisen, feine Kulinarik und kühle Getränke und selbstverständlich jede Menge Livemusik, für die die „Holta-Hüttn-Hausmusi“ und das „Schilehrer-Trio“ verantwortlich waren. ©...

Weiterlesen

St. Urbaner bei der Kommunalmesse

Der St. Urbaner Bürgermeister Dietmar Rauter besuchte mit einem Teil seines Gemeindeteams die Kommunalmesse 2017 in Salzburg. Es wurden Vorträge besucht, Reden gelauscht, Networking betrieben und natürlich wurden Neuerungen und Fortschritte in Bereich der Verwaltungsprograme begutachtet. Auch die politische Prominenz war vertreten. So traf man Bundeskanzler Christian Kern und den Bundesminister für Inneres, Wolfgang Sobotka. Auch Rauters Amtskollege, der Gnesauer Bürgermeister Erich Stampfer war vertreten. ©...

Weiterlesen

Der TC Kräuter lädt ein!

Das Vorstandsteam des TC Kräuter Sparkasse lädt zum kultigen Sommerfest. Der traditionelle Dämmerschoppen des Tennisclubs Kräuter Sparkasse findet heuer am Freitag, dem 4. August wieder in der Jausenstation Staudacher in Flatschach statt. Geboten wird wie gewohnt wieder jede Menge feine Kulinarik und zusätzlich musikalische Live-Unterhaltung mit dem Schilehrer-Trio. Los geht’s ab 20 Uhr. Karten sind bei allen Vereinsmitgliedern erhältlich. Mit dem Reingewinn der Veranstaltung wird größtenteils die Jugendarbeit im Verein unterstützt. „Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch beim Dämmerschoppen. Spaß, und gute Unterhaltung sind wie immer garantiert“, ist der TC Kräuter Sparkasse-Obmann Johann Sereing sicher. ©...

Weiterlesen

Sautrog-Regatta verschoben

Wegen des unbeständigen Wetters musste der Feldkirchner Faschingsklub seine Sautrog-Regatta auf Sonntag, den 30. Juli 2017, verschieben. Beginn ist um 14 Uhr am Flatschacher See. „Wir haben die für vergangenen Sonntag angesetzte Veranstaltung wegen des unbeständigen Wetters auf den Ersatztermin am Sonntag, dem 30. Juli 2017, verschoben“, berichtet Peter Michael Kowal, Pressereferent des Feldkirchner Faschingsklubs. Der Startschuss erfolgt um 14 Uhr. Ab 13 Uhr können sich die Teilnehmer um Ufer des Flatschacher Sees anmelden. „An den Start gehen jeweils Zweier-Teams“, berichtet Robinig. Um die schnellste Zeit geht es in Sautrog-Bewerben für Kinder und Erwachsene....

Weiterlesen

Singen und Ringen in St. Lorenzen

Der Singkreis Reichenau und die Freiwillige Feuerwehr Ebene Reichenau laden am Dienstag, dem 15. August (Maria Himmelfahrt) nach St. Lorenzen ob Reichenau zum Almfest ein. Bereits zum 47. Mal jährt sich dieses Fest, wo neben dem Singen auch das Ringen seinen festen Platz hat. Um 10 Uhr findet in der St. Anna Kirche, der Wallfahrtskirche in der höchstgelegenen Pfarre Kärntens, an diesem Marientag der Festgottesdienst statt, der gesanglich von der Sängerrunde Mödring aus dem Gurktal umrahmt wird. Traditionell spielt um 11 Uhr auf der Festwiese die Trachtenkapelle Ebene Reichenau den Frühschoppen. Bevor das Ringen beginnt, geben die Männer der Sängerrunde Mödring...

Weiterlesen

Komödie im Dunkeln

Das Albecker Schlosstheater landet heuer wieder einen Volltreffer: eine klassische Komödie des englischen Erfolgsautors Peter Shaffer. Anhaltender Applaus und standing ovations bei der Premiere! Heiteres Verwirrspiel im Dunkeln. Was tun, wenn das Licht ausgeht? Die „Komödie im Dunkeln“ im Schloss Albeck ist sommerlicher Unterhaltungsspaß. Regie: Christa Pillmann, Robert Putzinger. Termine: bis 26. August, jeden Do., Fr., Sa., ab jeweils 20 Uhr und So., 13. August um 15 Uhr. Karten: 0650/5752066. ©...

Weiterlesen

Sommerkonzerte im Cafe Biero

Die Konzertsaison im Cafe Biero in Bodensdorf ist wieder voll angelaufen. Geboten wird alles von Rock, über Folk und Pop bis hin zu Blues. Immer mittwochs ab 20.30 Uhr wird dabei echte Livemusik in gemütlichem Ambiente geboten. Termine: 26. Juli: „Zeitlos“, 2. August: „Listen to the Music“, 9. August: „Strike“, 16. August: „Tobacco Blues Road Band“ unplugged  und am 23. August „Jam Trax“. ©...

Weiterlesen

Schlosshofsingen in Gradisch

Der Singkreis Maltschacher See unter Leitung von Nora Kern-Sölle und Obmann Walter Kern veranstalteten im Schloss Gradisch das bereits 38. Schlosshofsingen. Moderiert wurde die Veranstaltung mit viel Witz und Humor von EU-Bauer Manfred Tisal. Musikalisch umrahmte den Abend das Damentrio „Volksmusiquer“. Auch Schlossherr Carletto Goess mit Gattin Gina und Mutter Antoinette Goess konnte sich über einen sehr stimmungsvollen Abend freuen. ©...

Weiterlesen

Priesterjubiläen im Antoniusheim

Anfang Juli fand in der Kapelle des Antoniusheimes der Kreuzschwestern ein Priesterjubiläum der besonderen Art statt. Sein 60-jähriges Priester-Jubiläum feierte Maximilian Miklautz; sein 55-jähriges Josef Dallinger. Die Jubiläumsmesse wurde von Dechant Erich Aichholzer dem Pfarrer Josef Ulbingund, den Diakonen Michael Wedenig und Norbert Wohlgemuth gefeiert. Musikalisch umrahmten die „Ebenfelder Kirchensänger“ unter Leitung von Maria Steiner die Feier. © FE...

Weiterlesen

Streetfood trifft Volksbrass

Genuss in gleich doppelter Ausführung gab es für die Besucher des Streetfood-Wochenendes in der Feldkirchner Innenstadt, das auch im Rahmen des Holzstraßenkirchtages stattfand. Auf der Kulinarikseite wurde feines und schnelles Fingerfood von Streetfood-Spezialisten geboten und auf der Klangseite gab es ungewohnte Tanzrhythmen der Gurktaler und Metnitztaler Blasmusik-Crossover-Formation GurMe zu erleben und zu genießen. Tolle Veranstaltung toller Erfolg! ©...

Weiterlesen

Defibrillator übergeben

Durch Sponsorbeiträge von ortsansässigen und regionalen Firmen aus Patergassen wurde der Ankauf eines Defibrillators finanziert und bei der Eröffnungsfeier des neu gestalteten Dorfplatzes persönlich an Robert Weißmann übergeben. Die Unterbringung des medizinischen Gerätes für die Erstversorgung erfolgt in der Raiffeisenbankstelle Patergassen. Dank ergeht an die Organisation und an die Chefin des Friseursalons Christoph, Gudrun Berger. ©...

Weiterlesen

Fixtermin – Einkaufsnacht

Ein echter Sommernachtstraum verspricht auch die neunzehnte Ausgabe der Feldkirchner Einkaufsnacht am 28. Juli zu werden. Los geht es mit der Sommer-Einkaufsnacht wie gewohnt in der Feldkirchner Innenstadt ab 18 Uhr. Die Innenstadtbetriebe werden auch heuer wiederum mit tollen Einkaufsnacht-Angeboten aufwarten. Einkaufen, Unterhaltung & Smalltalk Tänzer, Musiker und Kleinspielgruppen werden auftreten und beim Gewinnspiel (die Gewinnkarten sind in den Betrieben erhältlich) gibt es tolle Preise zu gewinnen. Unter anderem gibt es Konzertkarten für das Nockalmquintett-Konzert im Dezember 2017 im Stadtsaal zu gewinnen. Also mit dabei sein, bummeln, shoppen Freunde treffen und eine gute Zeit verbringen. Regionalmarkt Kinder-Zauberei und Oldies...

Weiterlesen

Die Liebe und das Leben

In der Kunstmühle Himmelberg erfahren Sie unter dem Titel „So is es“ Hörenswertes zum Thema „die Liebe und das Leben“. Die Schriftstellerin Monika Grill und der Liedermacher Thomas Goschat bringen die romantischen, aber auch die skurrilen und tiefgründigen Seiten dieses ewig aktuellen Themas für Sie auf die Bühne. In der Pause verwöhnt Sie Gastgeberin Evelin Koren mit Gschmackigem und Süffigem. Freuen Sie sich auf einen rundum interessanten und spannenden, aber auch entspannten Abend! Und das alles für einen Eintrittspreis von 15 Euro. Termin: Freitag, 28. Juli, 19 Uhr, Kunstmühle Himmelberg, Steinbruggerweg 6, www.kmhb.at. ©...

Weiterlesen

Schuldnerberatung in Feldkirchen

Die Stadtgemeinde Feldkirchen bietet durch den Finanzexperten Ernst Schober kostenfreie Finanz- und Schuldenberatung für alle Gemeindebürger an. Die Schuldnerberatung für alle Betroffenen befindet sich im Feldkirchner Rathaus, Erdgeschoß, 2. Tür links und findet an jedem ersten Montag im Monat in der Zeit von 17 bis 19 Uhr statt. Die nächsten Termine sind der 7. August und der 4. September. In dringenden Fällen ist Ernst Schober unter der Tel.: 0699/10711434 erreichbar....

Weiterlesen

Ostbucht wird neu inszeniert

Ein völlig neues Naturerlebnis entsteht in der Ostbucht des Ossiacher Sees. Durch die Sanierung des Bleistätter Moores ist nicht nur eine neue Wasserfläche entstanden. Der gesamte Bereich wird neu inszeniert, wurden Natur, Tourismus und Kultur vernetzt und damit ein neues Angebot geschaffen. Derzeit steigt stetig der Wasserspiegel. LR Christian Benger war vor Ort, um sich vor der Eröffnung des Slow Trials von der Flutung zu überzeugen. © Büro...

Weiterlesen

Geo-Tag der Artenvielfalt

Was gibt es im Biosphärenpark Nockberge zu entdecken? Der Geo-Tag der Artenvielfalt bietet uns Einblicke im Reich der Pflanzen und Tiere in der Landschaft. Am 21. und 22. Juli 2017 findet der Geo-Tag der Artenvielfalt zum zweiten Mal in Reihe im Bereich Zechneralm, Königsstuhl und Eisentalhöhe unter dem Motto „Hoch hinaus – die Alpinstufe unter der Lupe“ statt. Die Biosphärenparkverwaltung Nockberge bietet für alle Interessierten die Möglichkeit sich selbst ein Bild zu machen. In Begleitung eines ausgebildeten Biosphärenpark-Ranger können Sie den Experten über den Rücken schauen und so gleich mitforschen. Bei Interesse einfach unter Tel.: 04275/ 665 oder nockberge@ktn.gv.at nachfragen....

Weiterlesen

Partnerwehr zu Gast

Die Mädchen und Buben der Jungfeuerwehr Niederjosbach verbringen aktuell ihren Sommerurlaub bei ihrer Partnerfeuerwehr in Waiern. Anlässlich des großen 40-Jahre-Bestandsjubiläums der Jungfeuerwehr Niederjosbach unternahm die ambitionierte junge Feuerwehrgruppe eine Urlaubsfahrt ins schöne Feldkirchen. Insgesamt 15 Mitglieder der Wehr mit sechs Begleitpersonen trafen nach 16 Stunden Fahrt bei der Partnerfeuerwehr in Waiern ein. Empfangen wurden sie von Kommandant Reinhard Ebenberger und Kommandant-Stellvertreter Thomas Proprentner. Die junge Gruppe verlebt eine abwechslungsreiche Woche „Sommerfrische“. Ganz abenteuerlich wird im großen Zelt direkt neben dem Rüsthaus der FF Waiern genächtigt. Die Verpflegung wird in der eigenen Feldküche zubereitet. Das FF-Begleiterteam der der Jungfeuerwehr Niederjosbach besteht aus...

Weiterlesen

Toptorschütze kommt aus St. Urban

Der Bürgermeister der Gemeinde St. Urban Dietmar Rauter und der Sportreferent Alfons Marktl gratulierten dem besten Torschützen Kärntens, Christopher Wadl, zu seiner hervorragenden Leitung. Wadl der für den SV St. Urban stürmt, hat in den Meisterschaftsspielen des St. Urbaner Vereins unglaublichen 52 Treffern in dieser Saison erzielt. Das bedeutet, dass er pro Spiel im Schnitt 1,8 Tore erzielt hat, bzw. ein Tor rund alle 48 Spielminuten. ©...

Weiterlesen

Valentin Stubinger ausgezeichnet

Vollblutmusiker und Gastwirt Valentin Stubinger aus Buggl in Bach erhielt kürzlich das Ehrenzeichen des Landes Kärnten aus den Händen von LH Peter Kaiser. Wer wissen will wie man ein Livepublikum unterhält und in Stimmung bringt, der muss sich nur Valentin Stubinger vulgo Buggl Volte auf der Bühne anschauen und gut mitschreiben, denn so wird’s gemacht! Jubiläum und Auszeichnung Mit einer Musikparade und hunderten Gästen feierte Valentin Stubinger, kürzlich, in seinem Gasthaus in Bach bei St. Urban das 35-Jahr-Jubiläum seines weit über die Grenzen hinaus bekannten Dämmerschoppens. Zahlreiche Ehrengäste ließen es sich nicht nehmen, bei dieser Feier dabei zu sein....

Weiterlesen

Neuer Besucherrekord

Mehr als 6.000 Besucher aus dem gesamten Bezirk waren beim 23. Holzstraßenkirchtag am 16. Juli in Feldkirchen mit dabei. Gastgeber Bgm. Martin Treffner, Holzstraßenobmann Günther Sonnleitner, die weiteren Organisatoren, die 160 Aussteller und alle Beteiligten konnten sich über einen tollen und erfolgreichen Tag freuen. Toptag Unter dem Motto „Stolz auf Holz“ ging der Holzstraßenkirchtag gemeinsam mit der Waldarbeitsmeisterschaft der FAST Ossiach im Zentrum (vom Areal im Bereich Amthofparkplatz bis zur Kirchgasse) über die Bühne. Geboten wurde eine große Ausstellervielfalt der Unternehmen aus der Forstwirtschaft. Darüber hinaus haben auch etliche regionale Firmen sich und ihre Angebote vorgestellt. Waldarbeitsmeisterschaft Ein Publikumsmagnet war...

Weiterlesen

Heidi Almfest am Falkert

Bereits zum 22. Mal veranstaltete Florian Köfer und seine Mutter Gisela Köfer mit ihrem Team am Falkert das „Heidi-Kinderfest“. Auch die Maskottchen „Heidi und Peter“ waren mit dabei. Weiters gab es einen Heidi-Alm-Rundgang Quiz mit zahlreichen Preisen zu gewinnen und u. a. Ponyreiten, Kinderschminken mit Moira Beinst und Krityna Balastikova und das Kasperltheater „Samsaras“ mit Peter und Samira Peer. © FE...

Weiterlesen

Pensionisten auf Tour

Zu einem gemütlichen Nachmittag fuhren die Pensionistinnen und Pensionisten der OG Feldkirchen nach Bad Eisenkappel. Im Gasthof und Buschenschank „Zum Florian“ gab es eine schmackhafte Jause, anschließend konnte das Motorrad- und Bauern-Museum besichtigen. Dort wurde bei einer Führung allerlei wissenswertes und interessantes vermittelt. Gestärkt mit Kaffee und einer guten Mehlspeise trat die Gruppe am späten Nachmittag die Heimreise nach Feldkirchen an. Danke an das Busunternehmen Krainz für die schöne und sichere Fahrt! ©...

Weiterlesen

1, 2, 3 Manege frei

Am Freitag, den 30 Juni war es soweit. Die Kinder und Betreuerinnen der Kita „Ich bin Ich“, am Hügel 8, feierten ihr 20 jähriges Jubiläum. Luftballons, Kinderschminken und der Zauberer Franz-Philipp Kraushofer verwandelten den Garten der Kita in eine große Manege. Bei der Fotostation hatten die kleinen und großen Besucher sehr viel Spaß und konnten als Erinnerung ein Foto mit nachhause nehmen. Die Geschäftsführerin der Kindernest GmbH Cornelia Blaas, Bürgermeister Martin Treffner, SPÖ-Klubchef Herwig Seiser sowie AMS-Regionalstellenleiter Karl-Heinz Durchschlag kamen um zu gratulieren. Besonders bedanken möchte sich das Team unter der Leitung von Bianca Mälzer, bei Bürgermeister Martin Treffner für das gesponserte Eis,...

Weiterlesen

Bambini Schwimm-Olympiade

Die Einsatzstelle Steindorf der Österreichischen Wasserrettung veranstaltete kürzlich eine Bambini Schwimm-Olympiade im Bereich des Strandbades Laggner. Bei dem sehr lustigen aber auch lehrreichen Wettbewerb haben über 20 Kinder teilgenommen. Bei den verschiedenen Stationen wie Flossenlauf, Wettschwimmen, Ballwerfen usw. kämpften die jungen SchwimmerInnen um die begehrten Stockerlplätze. Einsatzstellenleiter Christian Fischer bedankte sich bei Bürgermeister Georg Kavalar, der für alle Teilnehmer mit einem Eis für Abkühlung sorgte und bei Heidi Hinkel, die den Bereich des Strandbades zur Verfügung stellte. ©...

Weiterlesen

Toller Preis bei Spitzer-Gewinnspiel

Die bekannte Feldkirchner Firma Spitzer Installationen hat auch heuer wieder im Zuge des ausgesendeten Energiesparjournals einen Feuerberg-Ressort-Aufenthalt verlost. Wir gratulieren der Gewinnerin Sabine Pfeifhofer aufs herzlichste und wünschen einen entspannten Aufenthalt am Feuerberg. Am Foto: Chef: Walter Spitzer mit Gattin Anna und der glücklichen Gewinnerin Sabine Pfeifhofer. ©...

Weiterlesen