Am vergangenen Wochenende konnte nun das Auftaktrennen der Nock Cup-Rennserie, welches eine Woche zuvor wetterbedingt abgesagt werden musste, in Bad Kleinkirchheim stattfinden.

Das Rennen wurde bei bewölktem Wetter und einer griffigen Piste in 2 Riesenslalom Durchgängen ausgetragen. Der Schiclub Bad Kleinkirchheim sorgte für einen fairen Wettkampf und einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. Alle Teilnehmer wurden mit einer Medaille belohnt, die Sieger der jeweiligen Klassen durften sich über einen Pokal freuen. Zum Abschluss gab es eine Tombola mit tollen Sachpreisen.

Sponsoren: Intersport Wulschnig, Intersport Gruber, Intersport Brandstätter, V&V, Hausmann und die KÄRNTNER REGUIONALMEDIEN.

Nächstes Rennen:     19. Jänner auf der Hochrindl

© Text und Foto  Tobias Höfer