Die Hochrindl bietet ein umfangreiches Sommerprogramm. Los geht’s mit dem „Zirbenzauber Kinderberg“ am 15. Juli, ab 10 Uhr. Spiel, Spaß und Attraktionen am laufenden Band für Jung und Alt. Denn bei jedem Gasthaus auf der Hochrindl gibt es Attraktionen wie u. a. den Zirbenzapfi-Erlebnisweg, König Waldgeist, Hiasl Almmatura, Bauerngolf, Streichelzoo, Kinderschminken und -basteln, Musik, Sport, Schwammerlkunde u.v.m. Weiter geht der Reigen der Feste am 23. Juli anlässlich 30 Jahre Bergkapelle Hochrindl. Vom 28. Juli bis 6. August findet das Hiasl-Almfest statt.

© Franz Gerdl