Die ORE Gemmersdorf kocht beim diesjährigen Sterzfest am Sonntag, 10. September, ab 10.30 Uhr vor dem örtlichen Rüsthaus auf. Zubereitet werden verschiedenste Sterzvariationen, aber auch andere Köstlichkeiten. Zahlreiche Schausteller vermarkten Waren aus dem Bereich Brauchtum. Zudem gibt es einen Flohmarkt für karitative Zwecke. Für die musikalische Untermalung sorgen „Die Lavanttaler Musibuam“. Auch an die Kinderanimation wird gedacht. In der Gemmersdorfer Mühle kann man einem Schaumahlen beiwohnen. Eintritt frei!

© KRM