Die Volleyballer von Aich-Dob wurden als Kärntner „Mannschaft des Jahres“ ausgezeichnet.

Die Mitglieder des Kärntner Sportpresseklubs haben entschieden: Die Manen von Aich-Dob sind die „Mannschaft des Jahres“. Mit dem Gewinn der österreichischen Volleyball-Liga und der Mitteleuropäischen Volleyball-Liga MEVZA erzielten die Spieler rund um Trainer Matjaz Hafner ein historisches Double.

Foto: Kuess