Das Sprachenfest in Bad Eisenkappel findet heuer im Sinne der Hauptplatz-Belebung und im Rahmen der Feierlichkeiten zum 750-Jahr-Jubiläum der Marktgemeinde im malerischen Innenhof der Familie Bedi Böhm-Besim am Hauptplatz statt. Am 29. Juli um 17 Uhr beginnt das Fest, es gibt u.a. ein Sprachenwillkommensspiel, Kinderprogramm, Sprachenhäppchen am internationalen Buffet, eine offene Bühne sowie ab 20.30 Uhr den Open-Air-Filmabend mit Kurzfilmen.
© KK