Am 25. Mai findet erstmals ein Bezirksleistungsbewerb für die Jugendfeuerwehren des Bezirkes Völkermarkt statt. Am Sportplatz in Griffen werden sich die Nachwuchs-Kameraden spannende Wettkämpfe im Mannschafts- und Einzelbewerb liefern.

Die Freiwillige Feuerwehr Griffen und das Bezirksfeuerwehrkommando Völkermarkt veranstalten heuer zum ersten Mal einen Bezirksleistungsbewerb für Jugendgruppen aus dem Bezirk und Gäste-Jugendgruppen.

Zwei Disziplinen
Ausgetragen werden der Mannschaftsbewerb in den Wertungsklassen Bronze und Silber sowie der Einzelbewerb in den Wertungsklassen Bronze A, Bronze B und Silber. Im Einzelbewerb ist jeder Teilnehmer auf sich gestellt und muss die Bewerbsbahn selbstständig bewältigten. Die Teilnehmer müssen so schnell wie möglich sein, aber die Bewerbsbahn dabei trotzdem ohne Fehlerpunkte bewältigen. Die Bewerbe starten um 8 Uhr am Sportplatz in Griffen, die Siegerehrung ist für ca. 16 Uhr geplant.

Bezirksleistungsbewerb der „Großen“
Und gleich noch ein weiterer Termin zum Vormerken – eine Woche später sind nämlich die „großen“ Kameraden dran! Der traditionelle Bezirksleistungsbewerb der Feuerwehren, der gleichzeitig die Qualifikation für die Landesmeisterschaft ist, wird heuer in St. Michael ob Bleiburg ausgetragen: Am 1. Juni mit Beginn um 8 Uhr am Sportplatz in St. Michael ob Bleiburg. Nach dem 400-Meter-Staffellauf messen sich die Kameradschaften im klassischen Löschangriff. Neben den spannenden Bewerben wartet auf die kleinen Besucher eine Hüpfburg und der Kletterturm der Naturfreunde Petzen.

Am Foto: Die Jugendgruppe der Feuerwehr Griffen trainiert derzeit drei- bis viermal für den Bezirksleistungsbewerb der Feuerwehrjugend am 25. Mai
© FF Griffen

Jugendfeuerwehr-Bezirksleistungsbewerb
25.Mai 2019 am Sportplatz Griffen
Beginn: 8 Uhr
Siegerehrung: ca. 16 Uhr
Disziplinen: Mannschaftsbewerb in den Wertungsklassen Bronze und Silber sowie Einzelbewerb in den Wertungsklassen Bronze A, Bronze B und Silber