Am 27. April lädt der Villacher Fasching zum großen Casting. Gesucht werden Bühnenakteure, aber auch Mitglieder für Technik und Co.

Neue Wege beschreitet die Villacher Faschingsgilde. Am 27. April um 14:00 Uhr (Gildenhaus Reitschulgasse 9) wird zum großen Lei-Lei-Casting geladen. Kanzler Kuno Kunz: „Es gibt so viele unentdeckte Talente. Deshalb haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen. Man kann entweder gleich mit eigenem Text auftreten oder man bekommt von uns einen Text vorab zur Verfügung gestellt, den man einstudieren kann.“

Jury
Freilich gibt es kein Casting ohne eine Jury. „Die Jury wird prominent besetzt sein. Unter anderem mit bekannten ehemaligen, aber auch mit aktuellen Lei-Lei-Akteuren“, so Kuno Kunz. Neben dem Kanzler selbst, werden etwa Vizekanzlerin Sonja Juchart, Lei-Lei Regisseur Volker Grohskopf und Altkanzler Gernot Bartl Teil der Jury sein.

Anmeldung
Um vorherige Anmeldung wird unbedingt gebeten. Bitte unter info@villacher-fasching.at bzw. von Montag bis Donnerstag (jeweils 8 bis 12 Uhr) telefonisch unter 04242/221 60.

Fleißige Helferlein
Nicht nur für die Bühne, auch für den Backstagebereich suchte der Villacher Fasching Helfer. Kuno Kunz: „Ganz ehrlich: In der heutigen Zeit wird es immer schwieriger, Menschen zu finden, die ihre Freizeit dafür opfern, um in Vereinen tätig zu sein. Zwar verfügen wir über ein tolles, eingespieltes Team. Genug an fleißigen Helferlein kann man aber nie haben.“ So werden etwa Helfer für die Bereiche Bühnenaufbau und Technik gesucht. Ebenso gesucht werden überdies Damen und Burschen für die Showtanzgruppe und Gardemädels! Kuno Kunz: „Wenn man uns auf diese Weise unterstützen will, bitte ich ebenso um Kontaktaufnahme via Mail oder Telefon.“

Foto: Kampitsch/Fasching