Am Samstagnachmittag wurde der dreifache Weltmeisterschafts-Medaillengewinner Marco Schwarz in seiner Heimat Radenthein empfangen.

Als erstes stellten sich gleich einmal die beiden Olympiasieger Matthias Mayer und Fritz Strobl als Gratulanten ein! Ebenso vor Ort die beiden Landesräte Daniel Fellner und Martin Gruber. Überglücklich natürlich Bürgermeister Michael Maier. Er sagte: „Marco, ganz Radenthein ist stolz auf dich!“ Ein Stelldichein ebenso nicht nehmen ließ sich Musiker Gottfried Würcher vom Nockalm Quintett. Maro Schwarz holte bei der Alpinen-Ski-WM im schwedischen Åre ja gleich drei Medaillen. Einmal Silber (Team) und zweimal Bronze (Slalom und Kombi).

Foto: KRM