Der Ferndorfer Bürgermeister Josef Haller folgt dem scheidenden Paternioner Ortschef Alfons Arnold als Obmann der LAG Region Villach-Umland.

Josef Haller, seit 2015 Bürgermeister in Ferndorf, wurde am Donnerstagabend im Rahmen einer Mitgliederversammlung zum neuen Obmann der LAG Region Villach-Umland gewählt. Haller (am Bild oben mit dem LAG-Vorstand) folgt damit seinem Vorgänger Alfons Arnold, der das Amt, genauso wie seinen Bürgermeisterposten in Paternion, aus gesundheitlichen Gründen zur Verfügung gestellt hat.

Die LAG Region Villach-Umland erstreckt sich über 15 Gemeinden des Bezirkes Villach-Land. Die Region hat sich als LEADER-Region 2014-2020 beworben. Im Rahmen der Tätigkeit werden Projekte zur Belebung der Region mittels EU-Förderung durchgeführt.

Foto: KRM