ANZEIGE


Zum 13. Mal veranstaltet die Alpe Adria Manufaktur gemeinsam mit den KÄRNTNER REGIONALMEDIEN die traditionelle Wahl zur Dirndlkönigin und zum Lederhosenkaiser. Heuer erstmals im Rahmen des Gurktaler Speckkirchtages am 4. Mai in Weitensfeld.

Ein Jahr lang haben die Speckbauern der Region pausiert, aber heuer laden sie am 4. Mai wieder zum gemeinsamen Kirchtag nach Weitensfeld ein. Ganze 17 Mal wurde der „Gurktaler-Speckkirchtag“ bisher abgehalten und lockte mehrere tausend Besucher nach Weitensfeld. Auch heuer versprechen die Veranstalter ein wahres Fest der Kulinarik, bei dem derzeit vier Speckbauern fix dabei sein und ihre köstlichen Speckspezialitäten präsentieren werden. Es sind dies der Hanebauer – Familie Kraßnig, Familie Pleschberger, Familie Seiser und das Feldkirchner Nockfleisch.

Buntes Programm
Los geht’s am Marktplatz in Weitensfeld um 10 Uhr mit dem traditionellen Speckanschnitt und einem Platzkonzert. Im Anschluss folgen die Speckprämierung und die Strohmaier-Trachtenmodenschau mit den Neuheiten aus der Alpe Adria Manufaktur Strohmaier. Unter anderem wird die Frühling-Sommer-Kollektion „Wörthersee“ vorgestellt.

Wahl der Dirndlkönigin und des Lederhosenkaisers
Ein weiterer Höhepunkt des bunten Veranstaltungsprogrammes erwartet die Besucher am Nachmittag: Heuer werden erstmals die Dirndlkönigin und der Lederhosenkaiser 2019 beim Speckkirchtag gekürt.

Wer wird gesucht?
Wer bei der Wahl zur Dirndlkönigin und zum Lederhosenkaiser 2019 mitmachen möchte, der sollte sich gleich jetzt bewerben. Aufgerufen sind alle feschen Kärntnerinnen und Kärntner über 18 Jahre, die gerne Tracht tragen, redegewandt sind und sich gerne in der Öffentlichkeit präsentieren. Die Bewerbungen werden ab sofort entgegen genommen. Aus allen Einsendungen werden zehn Burschen und zehn Mädls aus ganz Kärnten zum Finale eingeladen.

Tolle Show
Bei mehreren Wertungsdurchgängen vor einer prominenten Jury sind die 20 Finalisten dann gefordert, ihr Bestes zu geben. Ziel ist es, eine einzigartige Show für Teilnehmer und Publikum auf die Beine zu stellen. Moderiert wird die beliebte Veranstaltung von Martin Weberhofer und für musikalische Unterhaltung und Superstimmung sorgen bei der anschließenden Aftershow-Party „Die Party Kräscher“.

Mitmachen lohnt sich
Neben dem Titel „Dirndlkönigin und Lederhosenkaiser 2019“, stehen die Gewinner dann das ganze Jahr über bei zahlreichen Modeschauen und Veranstaltungen im Mittelpunkt. Und natürlich winken den Gewinnern auch tolle Sachpreise bei der Wahl in Weitensfeld.

 

Deine Bewerbung sollte enthalten:

  • Geburtsdatum (Mindestalter 18 Jahre) und Kontaktdaten
  • Drei Farbfotos (wenn möglich in Tracht)
  • Ein paar Zeilen zur Person
  • Die Antwort auf die Frage: „Warum will ich Dirndlkönigin oder Lederhosenkaiser werden?“
  • Einsendeschluss: Dienstag, 23. April 2019 (Post bzw. Maileingang)

Die vollständige Bewerbung mit dem Betreff „Dirndlkönigin und Lederhosenkaiser Wahl 2019“ bitte an die Alpe Adria Manufaktur Strohmaier, Gurktal Straße 15, 9344 Weitensfeld oder
per Mail an strohmaier@alpeadriamanufaktur.com senden.

Die Teilnehmer müssen sich beim Finale am 4. Mai in verschiedenen unterhaltsamen Bewerben gegen die Konkurrenz durchsetzen

Bei der Trachtenmodenschau wird auch die traumhafte Frühling- Sommer-Kollektion „Wörthersee“ präsentiert

© Alpe Adria Manufaktur Strohmaier (2)/Thomas Hude (1)