Da flogen gestern im Autohaus Aichlseder in Klagenfurt die Flirt-Funken aber besonders heftig! Die Junge Wirtschaft Kärnten lud nämlich zur Roadshow mit dem Fokus auf „Business-Speed-Dating“. Etwas 60 Unternehmer nutzten die Gunst der Stunde, um sich neue Netzwerkpartner anzulachen. Jeweils drei Minuten Zeit hatten die Unternehmer aus den verschiedensten Bereichen wie Humanenergetik, Bürotechnik, Handel oder Elektrotechnik, um ihre Ideen sowie ihr Geschäftsfeld zu präsentieren. Großteils wurde in (!) Autos von Aichsleder ge-netzwerkt. So viele Visitenkarten wurden hier wohl noch nie in so kurzer Zeit getauscht.  Moderator Joschi Peharz zeigte sich souverän als Speed-Date-Kommandant.

Am Foto: Grafiker Tom Ogris (JW Klagenfurt), Nika Basic (JW Klagenfurt), Florian Semmler (JW Klagenfurt), JW-Klagenfurt Bezirksgeschäftsführerin Christina Tscharre, Verena Kulterer (JW Klagenfurt), Silvia Karrer (JW Klagenfurt), Paul Haas (JW Klagenfurt), Gastgeber Maximilian -Aichlseder (JW Klagenfurt), Doris Kremser (KLAGENFURTER),  Daniel Waschnig (JW Klagenfurt), JW-Klagenfurt-Bezirksvorsitzende Martina Karulle und Andreas Kavelar (Raiffeisenlandesbank Kärnten) waren von diesen Flirtaktivitäten begeistert.
Alle Fotos: © KRM