Am 26. Jänner 2019 fand auf der Turrach das dritte Rennen der „Nockcupserie 2019“ statt. Der erste Durchgang wurde bei tollem Wetter und perfekten Pistenverhältnissen durchgeführt.

Im zweiten Lauf mussten sich die ca. 76 Rennläufer bei starkem Wind durch die anspruchsvolle Kurssetzung des WSV Reichenau-Turracherhöhe kämpfen. Diesmal wurden die Medaillen sowie die Pokale von Herrn Peter Brandstätter überreicht. Die Preise der Tombola wurden von Herrn Martin Wulschnig übergeben.

Die Sponsoren bedanken sich beim WSV Reichenau-Turracherhöhe für die Ausrichtung des Rennens.

Das nächste Rennen der Intersport/Nockcupserie findet am 16.02.2019 auf der Simonhöhe  statt.

Sponsoren: Intersport Brandstätter, Intersport Gruber, Intersport Wulschnig, Firma Hausmann, V&V, Kärnten Sport und den KÄRNTNER REGIONALMEDIEN.

Sieger drittes Rennen Intersport/Nockcup auf der Turrach:

Bambini B1 / weiblich SARINGER Lisa

Bambini B1 / männlich MÜLLER Sebastian

Bambini U8+B2 / weiblich MARKT Romy   

Bambini U8+B2 / männlich  SCHABUß Johannes

Kinder U9+U10 / weiblich SARINGER Lena

Kinder U9 +U10 / männlich ANDREYCIC Janik

Kinder U11+U12 / weiblich MÜLLER Lea

Kinder U11+U12 / männlich ASCHBACHER Luca

Kinder U13+U14 / weiblich PACHEINER Katharina

Kinder U13+U14 / männlich WINKLER Michael

Schüler U15-Jugend / weiblich NUSSBAUMER Marlen

Schüler U15- Jugend / männlich HERBERTH Maximilian

Die vielen kleinen Teilnehmer hatten traumhafte Bedingungen auf der Turrach

Fahren wie die großen Vorbilder

Alle Fotos und Text ©Tobias Höfer