So haben Sie „Bella Italia“ garantiert noch nie erlebt! Die Griffner Faschings-Organisationsrunde (G.F.O.R.) stellt ihre heurigen Sitzungen unter dieses südliche Motto. Premiere: 1. Februar.

„Wir haben heuer ein italienisches Burgherrenpaar“, verrät Christian Kostenko, Obmann der Griffner Faschings-Organisationsrunde, kurz G.F.O.R. Passend dazu nehmen sie ihr Faschingspublikum mit auf eine Reise nach „Bella Italia“!

Mafiosi & mehr
„Zahlreiche Mafiosi werden auf der Bühne sein“, schmunzelt Kostenko. Außerdem gibt es wieder Literarisches von und mit Peter Handke, einige musikalische Highlights, auch Jäger werden anzutreffen sein und natürlich die „Männergarde“. Mehr lässt sich der G.F.O.R.-Obmann noch nicht entlocken – aber in bester Griffner Manier werden die Akteure wieder zahlreiche treffsichere Pointen ins Publikum abfeuern. Und was natürlich nicht fehlen darf: Der gesamte Saal des Kulturzentrums wird heuer auf „Italien-Style“ getrimmt, die Faschingsgildenmitglieder sind bereits eifrigst beim Organisieren der Deko!

15 Nummern, drei neue Akteure
Klein, aber sehr fein, ist die Runde auf der Griffner Faschingsbühne: „Wir sind elf Akteure. Insgesamt sind wir knapp 40 Leute, die mithelfen, herräumen, wegräumen“, sagt Kostenko. Schon eine Herausforderung bei den 15 Nummern, die die G.F.O.R. heuer auf die Beine stellt, aber alle sind mit vollem Einsatz dabei. „Leider mussten ein paar Mitglieder aufhören, aber wir haben auch drei neue dazubekommen“, so Kostenko. Stefan Friesser, Michael Seber und Andrea Kupferschmied werden heuer erstmals zu sehen sein. Im Faschingsteam engagiert ist auch der „Burgherr“ des vergangenen Jahres, Andreas Handke. Als Mitglied des „Bundes Österreichischer Faschingsgilden“ (BÖF) war die G.F.O.R. am 11. 11. 2018 auch beim erstmals stattgefundenen „Landes-Faschingswecken“ in der Landesregierung in Klagenfurt mit dabei. 

Fasching in Griffen!
Heuer gibt es drei statt zwei Sitzungen: am 1., 2. und 8. Februar um 19.30 Uhr im Kulturzentrum in Griffen.
Karten gibt’s im Marktgemeindeamt während der Öffnungszeiten.

Faschingssamstag (2. März): Schlüsselübergabe von Bgm. Josef „Mex“ Müller an die G.F.O.R. um 11 Uhr am Kirchplatz sowie
Hydrantengschnas der FF Griffen mit Musik von „Flashback“ ab 20 Uhr im Kultursaal.
Faschingsdienstag (5. März): Faschingsumzug